13. September 2020
Sprache ist verräterisch und zeigt, wes Geistes Kind wer ist
Mit deutlichen Worten in fast schon vergnüglicher Weise deckt Petrus Ceelen viele Floskeln des Alltags auf und hinterfragt leere Worthülsen. Seine Texte […]
3. September 2020
Rosenkranz statt Randale? Problemteenies im Kloster
In der zweiten Staffel des TV-Formats des Fernsehsenders Kabel Eins heißt es für Problem-Teenies wieder “Ab ins Kloster”! Schauplatz der neuen Folge […]
2. September 2020
Ein ehemaliger Inhaftierter als Priester: Corpus Christi
Im polnischen Filmdrama „Corpus Christi“ wird ein Straftäter fast zufällig zum Priester. Er gewinnt die Herzen der Menschen, vor allem wegen seiner […]
2. August 2020
Unvergänglicher Sommer? Nicht nur ein Lese-Tipp
Sommerzeit. Zeit zu Entspannen, Abschalten und sich Erholen? Kann man/frau dies angesichts der Corona-Zeit? Ein “unvergänglicher Sommer” ist es nicht. Philosophieren und […]
6. Juli 2020
Jehovas Gefängnis – Wie ein vorbildlicher Zeuge ausbrach
Die Zeugen Jehovas sind eine anerkannte Religionsgemeinschaft. In den Fußgängerzonen, am Bahnhof oder vor der eigenen Haustüre begegnet man ihren Mitgliedern. Ihre […]
27. Juni 2020
Das Pilgern als Methode der sozialen Arbeit
Junge Menschen in schwierigen Lebenssituationen auf ihren Weg zu führen, dies hat sich die Sächsische Jugendstiftung mit ihrem Programm „Zwischen den Zeiten“ […]
22. Juni 2020
Über Stock und Stein – Querbeet durchs Leben
Ganz in Blau ist das neue Buch von Petrus Ceelen gestaltet. Er hat wohl kein blaues Auge davon getragen und kein Rot […]
5. Juni 2020
Manchmal machen Popen ganz gute Arbeitskreise
Das Buch und die gleichnamige Internetplattform “Wege durch den Knast” soll ein Ratgeber für das (Über-)Leben im Justizvollzug sein. Das in der […]
2. Juni 2020
Emotionen im Knast. Literaturpreis für Gefangene
Demonstrationen mit Emotionen gegen die einschränkenden Corona-Maßnahmen. Seit 1989 wird der Ingeborg-Drewitz-Literaturpreis für Gefangene verliehen. Die 10. Verleihung des Preises fand 2018 […]
18. März 2020
Spurensuche: Welt der Viren vom Tier zum Menschen
Sendung planet e. Wissenschaftler bei der virologischen Diagnostik. Das neuartige Corona-Virus breitet sich aus, beherrscht die Nachrichten und das alltägliche Leben. Die […]
23. Februar 2020
Mutige Filmkultur brauchen wir mehr als sonst
Die Internationalen Filmfestspiele Berlin, kurz Berlinale, sind ein jährlich in Berlin stattfindendes Filmfestival. Sie zählen neben denen von Cannes und Venedig zu […]
4. Februar 2020
Crime-Dokus in ZDFinfo zu forensischen Beweisspuren
Der Fingerabdruck war eine der ersten Methoden in der Kriminalistik, um die Anwesenheit eines Menschen an einem Tatort beweisen zu können. Foto: […]
28. Januar 2020
Erwischt – Filme zu straffällig gewordenen Jugendlichen
Als junger Mensch mit dem Gesetz in Konflikt zu geraten und mit den strafrechtlichen Konsequenzen konfrontiert zu sein, kann einen prägenden Wendepunkt […]
28. Januar 2020
Fernsehfilm “Alte Bande” in der JVA Köln gedreht
Die Justizvollzugsanstalt Köln in Ossendorf war für 4 Tage Drehort für die TV-Gaunerkomödie „Alte Bande“. Der von der ARD und WDR produzierte […]
6. Januar 2020
Wahrheit oder Lüge? Anwältin in Sexualdelikten
Der Angeklagte Momo (Lefaza Jovete Klinsmann) ist demoralisiert. Die Anwältin Annabelle (Natalia Wörner) sitzt mit ihm auf dem Flur im Gericht. Foto: […]
21. Oktober 2019
Verschwörungstheorien und Hass-Kommentare
Viele soziale Medien, beziehungsweise das von ihren Algorithmen beeinflusste Kommunikationsverhalten der User, fördern eine Abkehr von der demokratischen Kultur und ihren Grundlagen […]
21. Oktober 2019
Kirche im Netz: credo-online mit Psalmobeats
So kannte man Kirche im Netz noch nicht: Auf credo-online wird das Evangelium gerappt und es gibt Glaubensbekenntnisse als Video-Selfies. Ein Blick […]
12. Oktober 2019
So schnell wie ein Virus sind die Fake-News
Fake News ist ein umstrittener, viel diskutierter Begriff. Normalerweise ist damit die im Internet oder in den traditionellen Medien verbreitete Desinformation gemeint: […]
25. September 2019
Ein Kriminal-Podcast der „Zeit online“: Verbrechen
Warum lässt eine Frau ihren Mann erschießen? Wie kommt ein Kommissar an ein Geständnis? Warum lügen Zeugen manchmal? Und was, wenn Unschuldige […]
24. September 2019
Gott im Gefängnis – Gebete aus dem Knast
“Gott, du bist ein verrücktes Wort, das in Jesus Fleisch und Blut wurde und uns seitdem in Lumpen begegnet, im Elend der […]
17. September 2019
Mordlust – Verbrechen und ihre Hintergründe
Laura und Paulina sprechen im True-Crime-Podcast über Kriminalfälle | Bild: funk von ARD und ZDF, Jens Fussan. Im True-Crime-Podcast „Mordlust – Verbrechen […]
12. September 2019
Eckart von Hirschhausen zwei Tage im Knast
Was bedeutet es, hinter Gittern leben zu müssen? Der Arzt und Fernsehmoderator Dr. Eckart von Hirschhausen erforscht im Gefängnis, welche Menschen man […]
9. September 2019
Kann ein Täter oder Täterin in uns allen stecken?
Das Gericht hat einen Haftbefehl erlassen und Bernhard Strelitz (David Bennent) muss ins Gefängnis. Er ist verängstigt und mit der Situation vollkommen […]
7. September 2019
Spielsucht – eine verkannte Erkrankung
Jennifer Reitwein (Emma Bading) schaut sich die virtuelle Waffe in ihrer Hand an. © Bild: BR/ARD Degeto/Sappralot Productions GmbH/Alexander Fischerkoesen. Der Fernsehfilm […]
4. September 2019
Gefängnisseelsorger Thema im BVB Quiztaxi
Das eingereichte Fanfoto an BVB-TV von Gefängnisseelsorger Alexander Glinka. Was hat das “BVB Quiztaxi” mit einem Gefängnisseelsorger zu tun? Ganz einfach, weil […]
31. August 2019
Vom Junkie zum Mesner. Der Film “Berliner Härte”
Wie Ebrachs Gefängnisseelsorger und ein Ex-Drogenabhängiger mit dem Film “Berliner Härte” Jugendliche von Drogen fernhalten wollen. Vor 15 Jahren ging es für […]
28. August 2019
Polizei will Nationalität Tatverdächtiger nennen
Die Pressestellen der Polizei in Nordrhein-Westfalen sollen generell Angaben zur Nationalität von Tatverdächtigen machen, falls sie bekannt ist. Dem wollen sich nicht […]
21. August 2019
Die Zeitschrift “Seelsorge und Strafvollzug”
Der Schweizerische Verein für Gefängnisseelsorge vertritt die Interessen der GefängnisseelsorgerInnen, welche als Beauftragte oder Angestellte der römisch-katholischen, der evangelisch-reformierten oder der Christkatholischen […]
27. Juli 2019
Methode: Landschaften des Lebens zeichnen
Wo stehe ich im Augenblick? Wie wurde ich zu dem, was ich jetzt bin? Was hält mich am Leben? Welche Sehnsuchtsorte leben […]
21. Juli 2019
Gewalterfahrungen: Täter schaffen Opfer?
Gewalterfahrungen gehören in unserer Gesellschaft zum Alltag. Täter schaffen Opfer. Aber beides sind keine festen Identitäten, sondern veränderbare Rollen. In einer dreiteiligen […]
17. Juli 2019
Demografischer Wandel: Alt werden im Gefängnis
Der demografische Wandel in Deutschland macht auch vor den Gefängnissen nicht halt. Immer mehr Inhaftierte in deutschen Justizvollzugsanstalten gehören zur Generation 65plus. […]
11. Juli 2019
Raquel Erdtmann ist als Gerichtsreporterin tätig
Wero Lisakowski | hr-fernsehen Hauptsache Kultur. Was bringt einen Menschen dazu, einen anderen umzubringen? Was steckt hinter einem Verbrechen? Wieso wird jemand […]
26. Juni 2019
Aufschluss – Mitteilungsblatt der Evangelischen Konferenz
Im Jahr 2016 ist das Mitteilungsblatt der Evangelischen Konferenz für Gefängnisseelsorge in Deutschland mit dem neuen Namen AUFSCHLUSS aufgelegt worden. Das Mitteilungsblatt […]
19. Juni 2019
Resozialisierung: Der Junge muss ans Klavier
Wo ein Piano ist, ist dieser junge Mann nicht weit: Mathieu Malinski, gespielt von Jules Benchetrit. Die Geschichte eines Wunderknaben: Im „Klavierspieler […]
18. Mai 2019
Menschenhandel – Geschäft mit dem Elend
SWR NachtCafé mit Michael Steinbrecher. Menschenhandel – und das mitten in unserer Gesellschaft? Es klingt wie ein Relikt aus dem Mittelalter, doch […]
16. Mai 2019
Gangstergeschichten hautnah im Buch erzählt
Unter dem auf den ersten Blick befremdlichen Titel „Zappenduster“ ist im Rhein-Mosel-Verlag ein Buch erschienen, welches den Untertitel „Wahres aus der Unterwelt“ […]
3. Mai 2019
Verfehlung als Priester: “Es ist einfach passiert”
Caroline von Eichhorn.  Im Film „Verfehlung“ ist ein katholischer Gefängnisseelsorger innerlich zerrissen. Sein Kollege und langjähriger Freund Dominik wird des Missbrauchs an […]
28. Februar 2019
Der verlorene Sohn: Glaube als Gefängnis
Der Kinofilm “Der verlorene Sohn” von und mit Joel Edgerton erzählt die wahre Geschichte von Garrard Conley, der von seinem strenggläubigen Vater […]
15. Februar 2019
Baustellenvideo eines neuen Knastes im Netz
Das zurzeit im Bau befindliche Gefängnis von Sanem in Luxemburg steht im Fokus der Öffentlichkeit. Diesmal geht es um ein You-Tube Video, […]
30. Januar 2019
Buch: Der Bibelraucher – Ein Ex-Knacki erzählt
Härtetest, schon als Baby: von der Mutter ausgesetzt, vom Vater ins Heim abgeschoben. Als Jugendlicher fährt er einen Mann tot. Jugendarrest, Gerichtssaal, […]
16. Januar 2019
Berufe in der JVA – Artikel der Lokalpresse
Die Artikel-Serie des Westfalen Blattes beleuchtet verschiedene Berufe in einer Justizvollzugsanstalt. Der Autor, Moritz Winde, hat dazu bis dato sechs Artikel geschrieben […]
30. Oktober 2018
Spirituelle Film-Momente für das Leben
Ich bin begeisterter Kinogänger. Filme berühren mich – und zwar die großen wie die kleinen Momente. Immer dann, wenn Menschen zu ihrem […]