Wollen Sie Artikel und Neuigkeiten von uns erhalten? Für den Erhalt des Newsletters der Katholischen Gefängnisseelsorge in Deutschland e.V. tragen Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse sowie mit Ihrem Vor- und Nachnamen datenschutzkonform in die Formularfelder ein. Ihr Abonnement schließen Sie über den von uns zugesandten Bestätigungs-Link an Ihre E-Mail ab.

 

Abonnieren

Datenschutz

Verteiler

Nutzer für den Internen Bereich erhalten den Newsletter automatisch. Darüber hinaus kann sich jeder Interessierte mit seiner Mailadresse für den Newsletter eintragen. Eine Austragung ist jederzeit möglich.

Inhalte

Der Newsletter lebt von Artikeln aus der Praxis und den Erfahrungen in den Gefängnissen. Gerne können Sie uns Texte und Fotos zusenden.

Inside Modus

Die Registrierung als Berechtigter der Gefängnisseelsorge für den internen Bereich inkl. den Newsletter finden Sie hier... Als registrierter NutzerIn können Sie nach erfolgreichem Einloggen gesperrte Artikel lesen, im Forum Beiträge einstellen, die digitale Bibliothek nutzen sowie Dokumente downloaden.

Kommentare

Alle BesucherInnen der Website können die News-Beiträge kommentieren. Nach Freigabe durch den Administrator erscheint Ihr Text im unteren Bereich des Artikels. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Herausgabe

Unserer Newsletter erscheint in regelmäßigen Abständen. In der Regel geschieht dies nach 15 neuen Beiträgen. Er wird an die Nutzer des internen Bereiches sowie an Interessierte mit ihrer registrierten E-Mail versendet.

Treffen und Tagungen

Zum Newsletter kommen die Hinweise auf Studientagungen und den Fortbildungsangeboten hinzu, die an wechselnden Orten stattfinden. Aufgeführt sind eigene Veranstaltungen oder Tagungsangebote anderer Träger.

Noch ein paar News lesen?

8. Juni 2021
Magdeburger Bischof sieht AfD als gesamtdeutsches Problem
Entgegen aller Prognosen holte die CDU bei den Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt die meisten Stimmen. Der Zuspruch der Bevölkerung zur Partei der AfD ist jedoch noch groß, die Partei ist und bleibt zweitstärkste Kraft. Ist die AfD ein ostdeutsches Problem? Im Interview des Kölner Domradio mit Bischof […]
20. November 2019
Dominoeffekte im Leben einfach hinnehmen?
Ein großartiges Spiel ist das Domino. Als Kind und noch heute bereitet es mir Spaß die Holzbrettchen in einer langen Reihe hintereinander aufzubauen. Das erste umfallende Brettchen löst die Kettenreaktion aus. Mit dem Auge beobachte ich, wie die Dominosteine der Reihe nach umfallen. Es muss auf […]
19. Mai 2019
„Kommste Kirche“ oder bist Du „auf Transport?“
Sie wissen nicht, was „auf Transport“ oder „auf Piste“ heißt? Glückwunsch – dann kennen Sie die Knastsprache nicht. Im geschlossenen System eines Gefängnisses existieren Begriffe, Wörter und Sätze, die „draußen“ in ihrer Bedeutung nicht eingeordnet werden können. Das „Ulmer Echo“, die Gefängnis-Zeitung der Justizvollzugsanstalt Düsseldorf, hat […]
1. Oktober 2020
Bildungsferne benachteiligte Jugendliche integrieren
Fast ein Drittel aller Jugendlichen in Deutschland wächst in einer schwierigen sozialen Situation in “Risikolagen” auf. Geringe Bildung, niedriges Einkommen oder Erwerbslosigkeit der Eltern schränken ihre Chancen auf einen erfolgreichen Bildungsweg ein. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt seit 2013 lokale Bündnisse für Bildung […]
23. Februar 2019
Es gibt hohe Rückfallquoten im Jugendvollzug
Etwas mehr als 70 Prozent der aus den Jugendgefängnissen in Hessen entlassenen Straftäter werden rückfällig, aber nur knapp 30 Prozent müssen zurück in die Haft. Die Rückfälligen begehen viel weniger und vor allem weniger schwere Straftaten. „Das ist aus Opfersicht ein erheblicher Unterschied und ein Erfolg, […]
12. Juni 2021
Lena Lotzen des SC Freiburg ist Profifußballerin
Lena Lotzen: Sie ist 26 Jahre alt, Profifußballerin, erfolgsgekrönt. Bundesliga, DFB Pokal, Bundesliga Cup, Champions League, Nationalmannschaft. 25 Länderspiele und Europameisterin 2013. Acht Jahre lang war sie beim FC Bayern München. Seit 2018 steht sie beim SC Freiburg unter Vertrag. Vom Amateurverein in die Bundesliga – […]
25. März 2019
Die Macht der Clans – Organisierte Kriminalität
Der Überfall auf das KaDeWe, der Diebstahl einer 100 Kilogramm-Goldmünze aus dem Bode-Museum – es sind solche Schlagzeilen, die das öffentliche Bild von sogenannter „Clankriminalität“ prägen. Doch welche Bedeutung haben Clans in manchen Städten im Alltag? Die Dokumentation „Die Macht der Clans“ beleuchtet familiäre Strukturen und […]
3. Oktober 2020
Spanische Gefängnisseelsorge unter Corona-Vorzeichen
Die meisten der 160 SeelsorgerInnen, die Gefangene in Spanien begleiten und materielle Hilfe wie geistige Unterstützung geben, haben nach drei Monaten Lockdown ohne Zutritt zu den Gefängnissen nun ihre Mission wiederaufgenommen. In der Zwischenzeit sandten sie Schutzmasken und Briefe an die Gefangenen und konnten beobachten, dass […]
25. Dezember 2019
Vielfältige Erfahrungen islamischer Seelsorge
In einigen Justizvollzugsanstalten gibt es bereits eine Muslimische Seelsorge, in einigen ist diese in Vorbereitung, langfristig wird flächendeckend Muslimische Seelsorge eingeführt werden. In welchem institutionellen Rahmen und in welcher strukturellen Einbindung ist nicht abschließend geklärt. Es ist Aufgabe der Justizministerien und der Anbieter Muslimischer Seelsorge. Muslimische […]
12. September 2019
Arbeiten im Knast: Der Alltag einer JVA-Beamtin
Mitten in Hamm in Nordrhein-Westfalen, ein massives Gebäude, gebaut 1930. Es wirkt geschlossen, keiner kommt rein oder raus. Schaut man zu den Fenster, sieht man Gitterstäbe und Neonlicht. Die Justizvollzugsanstalt in Hamm ist Frau C.‘s Arbeitsplatz. Sie ist Justizvollzugsbeamtin. Frühschicht in der dritten Etage. Dort ist […]
14. November 2020
In Fantasie habe ich das eine oder andere Ding gedreht
Ich habe schon immer einen Zug nach unten gehabt, oder nach außen. Außenseiter haben mich immer schon angezogen. Schon in jungen Jahren konnte ich schlecht an einem Bettler vorbei gehen. Seine ausgestreckte Hand hat mich berührt, sein Leid mir leid getan. Um zu Gefangenen in das […]
24. Oktober 2019
Künstliche Intelligenz zur Verhinderung von Suizid?
In der Düsseldorfer Auslieferungshaft hat sich ein türkischer Häftling (62) erhängt. Es ist bereits der neunte Suizid in nordrhein-westfälischen Haftanstalten im Jahr 2019. Im Jahr zuvor waren es insgesamt elf, 2017 dreizehn Suizide von Inhaftierten. Jetzt soll eine neue Computersoftware Suizide in den NRW-Gefängnissen verhindern helfen. […]
Newsletter