Mit diesem Formular können Sie sich aus der Abonnentenliste des regelmässig erscheinenden Newsletter der Katholischen Gefängnisseelsorge in Deutschland e.V. austragen sowie Ihr Namensprofil bearbeiten.

 

Das Formular zur Abonnement-Verwaltung ist nur für Abonnenten einer Mailingliste verfügbar.

Doch noch ein paar News lesen?

12. April 2020
Leere Kirchen symbolisch für verborgene Leere?
Balkonsicht mit einer Grußkarte, deren Bild ein Schmetterling und ein Blüte als Hoffnungssymbol für neues Leben zeigt. Der Vorsitzende der Bischofskonferenz, Dr. Georg Bätzing, predigt im Hohen Dom von Limburg vor leeren Kirchenbänken zum Ostersonntag. Für Bätzing ist Ostern unter allen historischen Wendepunkten der bedeutsamste und […]
27. August 2022
Die Hirten aus dem Knast sind für die Krippe in Arbeit
Die Knastkrippe aus der Justizvollzugsanstalt Herford wurde Weihnachten 2021 zum ersten Mal in der Anstaltskirche aufgebaut. Vorausgegangen war ein Prozess mit jugendlichen Inhaftierten und mit dem Künstler Rudi Bannwarth aus Ettlingen bei Karlsruhe. Nun sind die Hirten in Arbeit. Ein Einblick in die Werkstatt des Holzbildhauers […]
30. April 2021
Kann jemand so wie ich in den Himmel kommen?
Der eine stellt sich der Frage, ob er als „guter Christ“ beim Autofahren fluchen darf. Die andere verrät, dass sie bei jedem Buch zuallererst ins Ende „spickelt“ und was das mit Ostern zu tun hat. Wieder ein anderer erzählt begeistert vom Heavy Metal Festival in Wacken […]
16. April 2021
Die lebensechte Figur ist wie ein Spiegelbild
„Wer sitzt denn da in der Anstaltskirche?“ fragt verwundert ein junger Gefangener, als er mit dem Seelsorger in die Kirche der Justizvollzugsanstalt Herford kommt. Neugierig wie er ist geht der Inhaftierte Marc in den Gottesdienstraum und will den Mitgefangenen ansprechen. Ob der betet? So ganz allein? […]
12. April 2022
Hammond-Orgel von der JVA in die Hochschule für Kirchenmusik
Im Zuge der Umbaumaßnahmen im Jahr 2004 konnte die große Orgel der 140 Jahre alten Anstaltskirche in Herford nicht erhalten werden. An eine neue dem großen Kirchraum angemessene Pfeifenorgel ist aus Kostengründen nicht zu denken gewesen. So wurde mit dem Verein für Gefangenenseelsorge das Projekt einer […]
18. Oktober 2020
Knast oder Heimat: Politisch-populistischer Missbrauch
Das Buch „Weggesperrt“ des Rechtsanwalts und ehemaligen Anstaltsleiters Thomas Galli ist in aller Munde. Kaum Beachtung findet hingegen seine andere Publikation mit dem Titel „Knast oder Heimat – Erzählungen von Recht und Unrecht“.  Es ist erwiesen, dass Medien, wenn sie über jede Gewalttat eines mutmaßlichen ausländischen […]
11. September 2020
Momentaufnahme: Leben hinter Gittern in Coronazeit
Äußerlich gesehen hat sich in den Corona-Zeiten in der JVA Herford kaum etwas geändert. Bedienstete kommen und gehen, junge Männer werden inhaftiert oder nach ihrer Haftzeit entlassen. Doch hinter den Mauern hat sich ein sensibles fast unsichtbares Netz aus Hygienevorschriften gespannt. Desinfektionsspender, Abstandsmarken, ein freundliche Zuwinken […]
6. Juli 2020
Jehovas Gefängnis – Wie ein vorbildlicher Zeuge ausbrach
Die Zeugen Jehovas sind eine anerkannte Religionsgemeinschaft. In den Fußgängerzonen, am Bahnhof oder vor der eigenen Haustüre begegnet man ihren Mitgliedern. Ihre Zeitschrift „Wachturm“ gibt es inzwischen auch in arabischer Sprache. Wer sich auf ein Gespräch mit ihnen einlässt, der lernt sie als höflich und freundlich, […]
5. August 2022
Gefangene besuchen: Ein Projekt in der JVA Rohrbach
Kurs für Ehrenamtliche abgeschlossen. Arbeitshilfe zum Tag der Gefangenen. „Gefangene besuchen…“ ist ein Werk der Barmherzigkeit; eines von sieben, zu denen Christen in der Bibel aufgerufen sind. Gefangene zu besuchen ist aber nicht so leicht, zumal man nicht einfach mal vorbeigehen kann, wenn es die eigene […]