Neben unserem Langzeitprojekt “Ethik im Justizvollzug” arbeiten wir in projektbezogenen und ökumenischen Arbeitsgruppen. In den Justizvollzugsanstalten vor Ort werden regelmäßig Projekte von der Gefängnisseelsorge in Kooperation geplant und durchgeführt (Ausstellungen, Gesprächsrunden, Theater, Fortbildung für Bedienstete und Musikveranstaltungen).

 

Der Verein finanziert Projekte auf Spendenbasis und den Beiträgen der MitgliederInnen. Desweiteren trägt sich der Verein finanziell aus Bewilligungen von Förderanträgen der Deutschen Bischofskonferenz sowie anderen Förderinitiativen und Institutionen wie z.B. das Bonifatiuswerk. Eine prozentuale Freistellung für das Amt des Vorsitzenden seitens des Heimatbistums gehört zur Mitfinanzierung dazu.

Alle anderen Dienste für den Verein und für die Projektarbeit werden ehrenamtlich getragen. Diözesen und Bistümer unterstützen die Arbeit und Projekte der GefängnisseelsorgerInnen auf Bundesebene. Sie profitieren von der professionellen Ausbildung ihrer MitarbeiterInnen im Justizvollzug.

 

 

 

 

11. Januar 2021
JVA Würzburg hat einen akustischen Adventskalender
Durch einen Zufall wurde in der Justizvollzugsanstalt Würzburg eine neue Idee für den Advent geboren. Ursprünglich wollte die Gefängnisseelsorge einen wöchentlichen adventlichen […]
29. Dezember 2020
Ein Zeichen gegen den Coronablues setzen
Advent und Weihnachten 2020 fielen in die zweite Welle der Corona-Pandemie. Die Gefängnisleitung sagte die Feier ab. In der Psychiatrie fanden Weihnachtsfeiern […]
21. November 2020
Bin ich Deutscher oder Türke? Ich bin beides
Ein kostbarer Schatz an Erfahrungen: 60 Menschen aus verschiedenen Ländern berichten von ihren Erlebnissen des Ankommens im Ruhrgebiet. Sie sind im Laufe […]
30. Oktober 2020
Eine Schreibwerkstatt zu Corona-Weihnachten
Im Jahr 2020 fallen Advent und Weihnachten in die zweite Corona-Welle. Wie wird wohl Weihnachten in diesem Jahr im Gefängnis stattfinden? Zur […]
27. Oktober 2020
Tatort Zukunft: Umgang mit Kriminalität und Strafvollzug
Kriminalität und Gefängnis üben zweifelsohne eine große Faszination auf aus. Als Motive in Filmen, Fernsehserien und Romanen sind sie allgegenwärtig. Doch während […]
1. Oktober 2020
Bildungsferne und benachteiligte Jugendliche integrieren
Fast ein Drittel aller Jugendlichen in Deutschland wächst in einer schwierigen sozialen Situation in “Risikolagen” auf. Geringe Bildung, niedriges Einkommen oder Erwerbslosigkeit […]
18. Juli 2020
Gott hinter der Gefängnistür. Jail House College
Das ökumenische Projekt „Jail House College“ möchte den im Gefängnis Inhaftierten mit einer „Theologie der Stärkung“ eine Stimme geben und sie mit […]
14. Juli 2020
No Exit – Kein Ausgang. Wie eröffnet sich ein neuer Weg?
Jedes Jahr wird die Kunstausstellung “art Karlsruhe” veranstaltet. Ein Kunstwerk daraus steht in der Anstaltskapelle der Justizvollzugsanstalt in Karlsruhe. Der Titel heißt: […]
10. Juni 2020
Undercover biografisch arbeiten: Kunstprojekt
In der Justizvollzugsanstalt Herford findet seit zwei Jahren im Jugendvollzug ein Kunstprojekt statt. In einem hergerichteten “Atelier” im Keller des fast 140 […]
14. Mai 2020
Es geht eigentlich darum, dass wir Menschen sind
Vor Corona im letzten Wintersemester 2019/2020 hat die Justizvollzugsanstalt für Frauen im niedersächsischen Vechta an einem Projekt in Kooperation mit der Universität […]
10. April 2020
MärchenHaft: Mit Inhaftierten Märchen lesen
UntersuchungsHaft, EinzelHaft, StrafHaft, FabelHaft, ZauberHaft und MärchenHaft… Märchen sind mehr als Märchen. Denn viel Wahrheit steckt in ihnen – oft etwas versteckt. […]
11. März 2020
Ungewöhnliches Kunstprojekt in der JVA Werl
Ein ganz starkes Kunstprojekt, dass die Betrachter in einem großen Gefängnis beschäftigt und bewegt – so etwas ist nicht alltäglich. Durch die […]
Projekte

Seitensuche Z ↔ A 🔢