Datenschutz

Nach Ihrer Registrierungsanfrage und Zusendung von zugewiesenen Login-Daten per E-Mail, sind Sie berechtigt, in den internen Bereich zu gelangen. Nach erfolgreichem Einloggen unter 🎪 “Login” kommen Sie von der Startseite aus zugangsfrei zu den neuen Menüpunkten unter 🔄 “Forum“. Das ökumenisch ausgerichtete “Forum”  und der Menüpunkt Neueinsteiger sind für KollegInnen beider Konfessionen zugelassen.

Bitte ändern Sie nach erfolgreichem Login Ihr Passwort auf dieser oder auf allen Seiten in der rechten Spalte unten mit “Mein Profil ändern“. Ihr neues Passwort wird nach zweimaligen Eingeben im Profil-Formular mit “Aktualisieren” bestätigt. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, setzen Sie es mit “Passwort vergessen?” zurück. Sie erhalten anschließend ein neu generiertes Passwort per E-Mail zugesandt.

Abmelden” im oberen Menüpunkt mit  oder auf allen Seiten in der rechten Spalte unten mit der Überschrift “Interner Bereich“. Das Symbol 🙋  zeigt an, dass Sie im internen Modus (Inside) aktiv sind.

Interaktive Plattform

Bei Registrierung für den internen Bereich stehen Ihnen zusätzliche Informationsmöglichkeiten zur Verfügung. Bilder von Tagungen sowie Protokolle des Vorstandes und der Mitgliederversammlung sind abrufbar. Darüber hinaus gibt es Materialien für den praktischen Dienst in der Gefängnisseelsorge. Das nichtöffentliche Forum kann für den Austausch und die Diskussion unter KollegInnen beider Konfessionen genutzt werden. 

Kommentar-Funktion

Alle BesucherInnen der Website können Kommentare zu den News-Beiträgen schreiben. Nach der Freigabe erscheint Ihr geschriebener Kommentar ohne Ihre E-Mail Adresse im unteren Bereich des jeweiligen Artikels.

23. September 2020
Corona beschleunigt Entwicklungen, die es schon gab
Die Corona-Pandemie, so sagt man, verstärke nur bereits bestehende Konflikte und ungelöste Probleme. Sie beschleunigt ohne Zögern die Entwicklung und deckte unverblümt […]
21. September 2020
Corona-Handys zulassen, dann wieder einschränken?
Als einziges Bundesland hatte Hamburg Gefangenen einfache Mobiltelefone gestattet, damit sie trotz Corona-bedingter Besuchsverbote Kontakt zu Angehörigen halten können. Jetzt will die […]
7. August 2020
Petition an das Bayerische Staatsministerium der Justiz
Bayerische Strafgefangene dürfen gemäß Artikel 35 BayStVollzG Absatz 1 nur ,,in dringenden Fällen” mit ihren Angehörigen telefonisch in Kontakt treten. Diese „dringenden […]
30. Juli 2020
Auf Fragen von heute gibt es Antworten von gestern
Das vatikanische Papier zur Gemeindereform und “pastoraler Umkehr” sorgt für Diskussion, zumindest im Innerzirkel von Kirche. Der Kirchenrechtler aus Münster, Thomas Schüller, […]
30. Juli 2020
Sicht eines Inhaftierten zur Corona-Besuchssituation
Ein Brief erreicht die Redaktion von einem Inhaftierten einer bayrischen Justizvollzugsanstalt, der aus Sicht eines Betroffenen den Umgang mit Strafgefangenen in Zeiten […]
12. Juli 2020
Beim König in Gnaden: Gefangenenpatron Leonhard
Detail des St. Leonhardbrunnens auf dem Kalvarienberg in Bad Tölz im Winter. Der Heilige Leonhard wird als  „Bauernherrgott“ im Alpenland verehrt. Dabei […]
11. Juni 2020
Das Brot lässt sich nicht virtuell empfangen
Täglich werden in Deutschland mehr als 3.000 Brotsorten in 46.000 Verkaufsstellen angeboten (die Apothekendichte ist nicht einmal halb so groß). Während der […]
4. Juni 2020
Prävention sexualisierter Gewalt im Vollzug
Die Konferenz der Katholischen Gefängnisseelsorge im Erzbistum Paderborn hat mit den KollegInnen der forensischen Klinikseelsorge zur Fortbildung „Prävention sexualisierter Gewalt“ mit dem […]
22. Mai 2020
Zusammenhalt ökumenisch. Werte, die besonders tragen
Ein Vierteljahrhundert vor 25 Jahren am 25. Mai 1995 veröffentlichte Papst Johannes Paul II. die Enzyklika „Ut unum sint“, ein päpstliches Rund- und […]