Im Osten Deutschlands ist die Gefängnisseelsorge über Bistumsgrenzen und Bundesländer organisiert. Hier arbeiten im Erzbistum Berlin und den Bistümern Erfurt, Görlitz, Dresden-Meißen und Magdeburg GefängnisseelsorgerInnen in den Ländern Brandenburg, Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen.

 

Ehem. Stasigefängnis in Magdeburg.

Ost

Erzbistum Berlin | Bistümer Erfurt, Görlitz, Dresden-Meißen und Magdeburg

📚 Gefängnisseelsorge in Berlin/Brandenburg

Ansprechpartner

Markus Herold | Jugendanstalt (JA) Raßnitz

 

 

27. September 2020
Talk am Dom: Schwester Corona und der Fußballgott
Ein Zeitzeuge der Deutschen Demokratischen Republik und der Grenzöffnung, eine junge Theologin, die gerne Priesterin werden möchte, ein Fußballprofi, der Priester geworden […]
22. August 2020
Neugestaltete Kirchenräume im Offenen Vollzug
Die Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Senne ist eine Anstalt des offenen Vollzuges mit zwei Hafthäusern in Bielefeld-Senne und Bielefeld-Ummeln und mehreren Außenstellen. Die Anstalt mit […]
30. Juni 2020
Gefängnis in Stadtmitte als „blinder Fleck” vergessen?
Die baden-württembergische Justizvollzugsanstalt (JVA) Freiburg im Breisgau liegt zwar mitten in der Stadt, wird aber als „blinder Fleck“ häufig vergessen und verdrängt. […]
30. Juni 2020
Permanenter Lockdown – Insel der Normalität
Das Kirchengebäude der Jugendanstalt Raßnitz in Sachsen-Anhalt steht wie auf einer Insel inmitten des Anstaltsgeländes und der Hafthäuser ringsherum. Nur durch eine […]
8. Mai 2020
Widerstandskämpfer im Zuchthaus von Lüttringhausen
Nach Aussage des Wuppertaler Historikers Dr. Stephan Stracke ist nur wenig über das Zuchthaus Lüttringhausen während des Nationalsozialismus bekannt. Anhand der heute […]
24. April 2020
Gefängnisseelsorge in der Nachkriegszeit Thüringens
Für die katholische Kirche gehört die Sorge um die Gefangenen zu einem Grundanliegen ihrer seelsorglichen Aufgaben, weshalb sie nach dem Zweiten Weltkrieg […]