News aktuell

Rechtskräftige Verurteilungen leicht rückläufig

Nach Ergebnissen der gerichtlichen Strafverfolgungsstatistik wurden 2018 rund 712300 Personen rechtskräftig von deutschen Gerichten verurteilt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das rund 3700 ...

Anne Frank Ausstellung in der JVA Dortmund

Die Wanderausstellung „Anne Frank - Lasst mich ich selbst sein" ist in der Justizvollzugsanstalt Dortmund zu Gast. Sie ist Teil einer Reihe von Veranstaltungen, in ...

Externe Suchtberatung macht Grenzen durchlässiger

Das Drogenhilfezentrum (DHZ) in Bielefeld ist eine Anlaufstelle für Menschen, die der lokalen Drogenszene angehören. Dort werden gesundheitsfördernde, alltagspraktische und psychosoziale Hilfen angeboten. Angegliedert befindet ...

Lebensformen anerkennen: Offener Brief

Die UnterzeichnerInnen des Pastoralkurses 1985/88 von Gemeinde- und PastoralreferentInnen, wandten sich im März 2019 mit einem offenen Brief an den Kölner Erzbischof, Kardinal Rainer Maria ...

Seelsorge angesichts gesellschaftlicher Vielfalt

Gesellschaftliche Veränderungen und religiöse Vielfalt wirken sich auf Sprache, Haltung und Formen in Begegnungen aus. Bleibt die Seelsorge davon unberührt? Wie verändern sich seelsorgliche Gespräche ...

Gefangene helfen Jugendlichen präventiv

Mal sehen, wie es im Knast aussieht? Ist Abschreckung das Ziel oder das präventive Erzählen aus eigener Lebenserfahrung? Wie erfahre ich, wie das Leben im ...

Gott statt Drogen – Eine klosterähnliche Therapie?

Geistliches Leben soll den Bewohnern der „Fazenda da Esperança“ helfen, den Drogenentzug zu schaffen. Rainer (Mitte) und Sebastian (rechts) tauschen sich mit den anderen auf ...

Eugen Drewermann zu Macht und Ohnmacht

Der Theologe und Autor Dr. Eugen Drewermann sprach in der Montagsakademie der Theologischen Fakultät Paderborn von der „Macht der Ohnmacht Jesu“. Rund 400 ZuschauerInnen folgten ...

Straffällige auf den Boden der Realität zurückholen?

Eine Strafe muss sein, heißt es. Aber wozu? Vor allem zur Resozialisierung, im Gefängnis sollen die Häftlinge lernen, künftig ein Leben ohne Straftaten zu führen. ...

Ist eine Welt ohne Gefängnisse möglich?

Alle Menschen in Deutschland sind frei – außer den etwa 60.000 Häftlingen. Wäre die Gesellschaft eine bessere, wenn es keine Gefängnisse gäbe? Und was müssten ...

Christmas Rock for Help – Benefizkonzert

Die Band „Metal Mike’s Rock it and Friends“ gab gemeinsam mit befreundeten Künstlern im Fuldaer Kulturkeller ein Benefizkonzert für einen guten Zweck. Im Jahr 1973 ...

Mensch, Du trägst den göttlichen Funken in Dir

Viele freuen sich auf Weihnachten. Nicht wenigen macht das schönste Fest des Jahres Angst. Angst vor dem Alleinsein. Einige von uns vermissen gerade in der ...

JVA Kleve: Aufarbeitung des Todes von Amad A.

Die Staatsanwaltschaft Kleve hat das Ermittlungsverfahren gegen sieben Polizisten und den Klever Anstaltsarzt eingestellt. Ein strafrechtlich relevantes Verhalten war keinem der Beschuldigten nachzuweisen. Die Ermittlungen ...

Maria und Josef in der Jugendanstalt Hameln

Mit einer Art Rollenspiel versuchten die beiden Seelsorger, den biblischen Figuren Leben einzuhauchen. Foto: Dana. In Form von 16 biblischen Figuren des polnischen Holzbildhauers Roman ...

Menschen mit HIV/AIDS nicht am Rande lassen

Anlässlich des Welt-AIDS-Tages am 1. Dezember rufen der Vorsitzende der Kommission Weltkirche, Erzbischof Dr. Ludwig Schick (Bamberg), und der Vorsitzende der Pastoralkommission der Deutschen Bischofskonferenz, ...

Vom Alltag in russischen Gefängnissen

In Russland kommen knapp 400 Häftlinge auf 100.000 Einwohner. Das sind fünf Mal so viele wie in Deutschland. Folter, Schikane, mangelnde medizinische Versorgung – die ...

AnprechBar für die inhaltliche Arbeit im Knast

Die AnsprechBar – ein dreirädriges Fahrzeug – war zu Gast im Jugendvollzug Herford. Die “mobile Kirche” aus dem Pastoralverbund Mindener Land wurde zum gern genutzten ...

Gnadenerweise vor Recht: Weihnachtsamnestie

Wie jedes Jahr werden bis zu 2000 Häftlinge in Deutschland vor den Weihnachtsfeiertagen vorzeitig auf freien Fuß kommen. In manchen Bundesländern sind es einige hundert, ...

46%

Heranwachsende

5%

Frauen

26%

Fälschungsdelikte

72%

Freiheitsstrafe

32%

Ausländer