Newsticker 🚩 ↔ 📚

Die Theologie der Befreiung von 1971 bis 2021

Als Gustavo Gutiérrez im Juli 1968 im Vorfeld der Zweiten Generalversammlung der Lateinamerikanischen Bischöfe (Medellín) in der peruanischen Stadt Chimbote den Vortrag "Hacia una teología de la liberación" hielt und diesen Text in stark erweiterter Form im ...

Mit einem Bein im Knast. Bedienstete in Verdacht

GefängnisseelsorgerInnen arbeiten im Gefängnis mit Menschen, die oft manipulierend auf die Person der MitarbeiterInnen im Vollzug einwirken. Kann der seelsorgerliche Dienst von Gefangenen wie Bediensteten für andere unterschwelligen Ziele ausgenutzt werden? Welche "Fallen" von gegenseitigen Abhängigkeiten gibt ...

Eine christengeschichtlich fundierte Provokation

Immer wieder werden Stimmen laut, die einen Resozialisierungserfolg durch den Aufenthalt im Gefängnis kritisch in Frage stellen. Der Autor und frühere Leiter der sächsischen Justizvollzugsanstalt Zeithain, Thomas Galli, fordert gar die Gefängnisse ganz abzuschaffen. Im Essay der ...

Lena Lotzen des SC Freiburg ist Profifußballerin

Lena Lotzen: Sie ist 26 Jahre alt, Profifußballerin, erfolgsgekrönt. Bundesliga, DFB Pokal, Bundesliga Cup, Champions League, Nationalmannschaft. 25 Länderspiele und Europameisterin 2013. Acht Jahre lang war sie beim FC Bayern München. Seit 2018 steht sie beim SC ...

Leben als Zuchthauspfarrer. Bernhard Walter ist verstorben

Der katholische Pfarrer Bernhard Walter ist mehr als 30 Jahre Pfarrer im Zuchthaus Cottbus gewesen. 1999 ging er in den Ruhestand. Seitdem hat er nicht viel über diese Zeit gesprochen. Bis zur Wende war der monatliche Gottesdienst ...

Seit 10 Jahren im Todestrakt des Arizona State Prisons

Die USA haben mit rund 2,1 Millionen Strafgefangenen die höchste Anzahl der Welt, noch vor China und Russland. Es sitzen zurzeit etwa 2.600 Menschen in den US-Todeszellen ein und warten auf ihre Hinrichtung. lm Durchschnitt dauert es ...

Die Lebenslage von straffällig gewordenen Menschen

Straffällig gewordene Menschen stellen in vielerlei Hinsicht eine vulnerable Gruppe dar. Oftmals handelt es sich um Menschen, die multiple Problemlagen aufweisen, in prekären Wohnsituationen und/oder Armut leben, keiner regelmäßigen Arbeit nachgehen, verschuldet sind und Suchtproblematiken aufweisen Die ...

Ein Anfang in der Digitalisierung für Gefangene?

Ein Paukenschlag in der Digitalisierung im Jugendvollzug: In der JVA Herford wurden in drei Abteilungen sogenannte Kioskabfragecomputer ähnlich die eines Fahrkartenautomaten installiert. Damit können Inhaftierte mit ihrer Buchnummer und ihrem Geburtsdatum ihren Lohnkontostand abfragen. Auf Nachfrage wird ...

Magdeburger Bischof sieht AfD als gesamtdeutsches Problem

Entgegen aller Prognosen holte die CDU bei den Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt die meisten Stimmen. Der Zuspruch der Bevölkerung zur Partei der AfD ist jedoch noch groß, die Partei ist und bleibt zweitstärkste Kraft. Ist die AfD ein ...

Segen vom Parkdeck der Justizvollzugsanstalt Bochum

Den wenigsten ist bekannt, dass die Stadt Bochum drei Justizvollzugsanstalten beherbergt. Diese drei Gefängnisse sind in sich völlig selbstständig und auf unterschiedliche Vollzugsziele hin ausgerichtet. In den letzten Jahren gibt es im Rahmen einer Fronleichnamsprozession der Bochumer ...

JVA Werl: 37 Infizierte auf Quarantänestation verlegt

Eine große Justizvollzugsanstalt in Nordrhein-Westfalen hat es jetzt getroffen. Die JVA Werl ist aufgrund vermehrter positiv getesteter Coronafälle unter den Gefangenen im strikten Lockdown. Von den rund 1400 Abstrichen sind 37 Corona-Fälle bestätigt worden. Eine Bedienstete ist ...

Was trägst Du mit Dir herum? Es gibt Hoffnungsträger

An der Pinnwand meines Arbeitszimmers zuhause hängt seit Jahren eine Postkarte. Auf heiter blauem Hintergrund steht die Frage: „Und was trägst du?“ Ich bekam sie vor neun Jahren geschenkt als Ermutigung in familiär schwierigen Zeiten. Meine betagte ...

Es wird nicht mehr alles so sein, wie vor der Pandemie

Zerstörter Bauwagen an einem Feierplatz bei Stemwede-Westrup. In diesen Tagen gehen die Corona-Zahlen zum Glück weiter runter. Langsam öffnet sich Deutschland wieder. Gleichzeitig gibt es weiterhin die Sorge, dass durch neue Mutanten, den Ausfall von Impfstoffen oder ...

Angehörige und Kinder von Inhaftierten in Coronazeit

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes sind ca. 13 Millionen Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren von der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Folgen betroffen. Sie sind dabei in ihren Grund- und Menschenrechten zu schützen, wobei die Frage ...

Über die Parallelwelt Gefängnisalltag: Inside Knast

Im Herbst 2009 hält Michael „Blacky“ Heckhoff vier Tage lang die Republik in Atem. Bewaffnet mit Dienstpistolen gelingt ihm und seinem Kumpel Paul Peter Michalski die Flucht aus dem Hochsicherheitstrakt der Justizvollzugsanstalt Aachen. Die Männer nehmen fünf ...

Im Knast war ich als Seelsorger am meisten gefordert

Ein Inhaftierter zeichnet seine Silhouette im Rahmen eines Projektes mit Studierenden. Foto: 4x im Gefängnis. Entdecker, Bibelfan, Zuhörer und Wegbegleiter - so möchte ich die Schwerpunkte meines Tuns als Mensch, als Vater und als Seelsorger kennzeichnen. In ...

Zurück zur Normalität? Ausbrechen aus der Routine

Die Inzidenzwerte gehen zurück! Überall ist das jetzt zu spüren: Wir wollen zurück in unserer Routinen, wollen Erwartungs- und Planungssicherheit, wollen wieder ganz selbstverständlich in den Sommerurlaub fahren. Überall blitzen die Lockerungen aus den Gesetzen und Verordnungen ...

Irgendwann ist der Tank leer. Wo tanken in Krisenzeiten?

Ende Mai 2021, meine Frau und ich sitzen zum ersten Mal seit 8 Monaten wieder in einem Biergarten und genießen über alle Maßen diesen kleinen Teil der zurückgewonnen Freiheit. In der Corona-Krise der zurückliegenden Monate ging das ...

Porträts


Bedienstete