Newsticker 🚩 ↔ 📚

Kontakt zur Gefängnisseelsorge weltweit bekommen

Der Internationale Weltkongress der Gefängnisseelsorge war in Mexiko geplant. Wegen finanzieller und personeller Schwierigkeiten kann dieser nicht stattfinden. Der Vorstand der International Commission of Catholic Prison Pastoral Care (ICCPPC) hat diesbezüglich Kontakt ...

Völkischer Nationalismus und Christentum sind unvereinbar

In bisher ungeahnter Schärfe haben sich die katholischen Bischöfe gegen Extremisten positioniert. Ihr Appell richtet sich an alle Menschen. Das wird zum Abschluss der Vollversammlung in Augsburg deutlich. Rechtsextreme Parteien sind nach ...

Ein Abendsegen mit Musik von Elvis Presley im Altenheim

Der Abendsegen im DRK-Seniorenzentrum St. Lioba in Fulda ist in besonderer Art und Weise gestaltet – mit Musik von Elvis Presley. Die Idee stammt vom Koordinator der Altenheimseelsorge im Dekanat Fulda, Diakon ...

KZ-Baracke in JVA Meppen ist geronnene Täterschaft

Die Gedenkstätte Esterwegen erinnert an alle 15 Emslandlager und ihre Opfer. Auf dem Gelände der Justizvollzugsanstalt Meppen verfällt eine alte KZ-Baracke. Niedersachsens Justizministerium ist ein Erhalt zu teuer. Wer durchs Tor der ...

Wüstenerfahrung: Und führe uns – Nicht in Versuchung

Unmittelbar nachdem Jesus in der Taufe am Jordan erfahren hat, der geliebte Sohn Gottes zu sein, wird Jesus vom Geist in die Wüste getrieben, in die Wüste der Versuchung. So berichtet es ...

Ehemaliger Dekan Monsignore Wilhelm Schulte ist verstorben

Der ehemalige nordrhein-westfälische Dekan für Gefängnisseelsorge, Monsignore Wilhelm Friedrich Schulte, ist in der Nacht zum 15. Februar unerwartet verstorben. Er war 27 Jahre Gefängnisseelsorger in der Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Brackwede. Schulte, der zuvor Polizeiseelsorger ...

50 Jahre Fachtagung: Erinnerungen aus den Anfängen

50 Jahre Fachtagung "Kirche im Justizvollzug" (1974-2024). Als der spätere Fuldaer Professor für Psychologie und Pastoraltheologie, Balthasar Gareis, 1966 zum hauptamtlichen Seelsorger der Justizvollzugsanstalt für Jugendliche in Ebrach in der Diözese Bamberg ...

Jede Figur schaut Dich in heutiger Gegenwart an

Den Petersdom hatte ich gerade verlassen. Ergriffen war ich nicht. Irgendwo in einer Ecke feiert eine Gruppe einen Gottesdienst und der Küster hatte wohl den falschen Knopf gedrückt, so, dass der ganze ...

JVA Hohenleuben: Häftlinge suchen das Gute in Jedem

Ein kalter Tag im Januar. Inhaftierte der thüringischen Justizvollzugsanstalt Hohenleuben haben Raucherpause. Sie sprechen über ein Theaterstück, als hätten sie noch nie etwas anderes getan. Denn die sechs Männer werden bald auf ...

Neuer Leiter für die noch im Bau befindliche JVA Zwickau

Katja Meier, sächsische Staatsministerin der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung mit dem neuen Anstaltsleiter Jürgen Frank. Der neue Leiter der Zwickauer Justizvollzugsanstalt, Jürgen Frank, übernimmt im zukünftigen Zwei-Länder-Gefängnis im Ortsteil ...

JVK Hohenasperg: In der Haft Hoffnung schöpfen

Harald Prießnitz ist katholischer Seelsorger im Justizvollzugkrankenhaus (JVK) Hohenasperg und der sozialtherapeutischen Anstalt Baden-Württemberg. Dort arbeitet er mit Straftätern zusammen, die aufgrund ihres Gesundheitszustands in das Gefängniskrankenhaus verlegt wurden, aber auch mit ...

Fallt vor mir nicht auf die Knie, sondern macht Euch auf

Jesus ist ein Wanderprediger. Er bleibt nicht am gleichen Ort. Dabei wäre das so verlockend gewesen: „Alle suchen dich“ – sagen Simon und seine Begleiter zu Jesus, als sie ihn endlich fanden. ...

Gut. Katholisch. Queer. Fotoausstellung in Osnabrück

Eine Person liegt mit dem Kopf auf einer Bibel. Eine andere tritt aus einem dunklen, düsteren Raum hinaus ins Helle. Ein Dritter steht im Altarraum einer Kirche unter leuchtenden farbigen Fenstern. Diese ...

Gefängnisnovelle „Alles abwegig“ mit wahren Zwischentönen

Eine Novelle schreiben und als Buch herausgeben? Dies hat der pensionierte Gefängnisseelsorger der JVA Stuttgart-Stammheim, Hans-Ulrich Agster, realisiert. Die Namen und Handlungen des Romans sind frei erfunden, doch die Gegebenheiten und Abläufe ...

Besuchsdienst als ehrenamtliche Tätigkeit für die Gesellschaft

In Deutschland leiden nicht nur ältere Menschen unter Einsamkeit. Ein Hilfsprojekt der evangelischen und katholischen Kirche möchte den Betroffenen helfen und ihnen Zeit zum Zuhören und Reden schenken. Diakonin Dr. Bianca Reith ...

Pierre Stutz gibt Ermutigungen nicht nur in Krisenzeiten

Die katholische Gemeinde Christus König hat eigentlich nicht damit gerechnet, dass Pierre Stutz zum ökumenischen Neujahresempfang im Osnabrücker Norden zusagen würde. Er ist der meistgelesene geistliche Autor im deutschsprachigen Raum. Doch die ...

Eingesperrt im bolivianischen Gefängnis: Palmasola

Das größte Gefängnis Boliviens heißt Palmasola. Es befindet sich in der Millionenstadt Santa Cruz de la Sierra im Tiefland. Etwa 8000 Menschen sind dort inhaftiert – darunter auch Mütter mit kleinen Kindern. ...

Kommunistische Häftlinge im Zuchthaus Herford

Das Zuchthaus Herford und seine Häftlinge 1934 – 1939 (Folge 8). Titelfoto: KPD Wahlplakat in den 50er Jahren (Foto: Imago). Nach Leonore Ansorg sind mit dem Begriff des politischen Gefangenen „diejenigen Häftlinge ...