Newsticker 🚩 ↔ 📚

Gefangene der JVA Wolfenbüttel fertigen Würde-Holztafeln

„Würde unantastbar“: Häftlinge brennen Grundgesetz-Worte in Holz. Das Resultat geht in die ganze Republik. Was hinter der Idee steckt. Langsam drückt Häftling Eugen* den Brennstempel auf das helle Holz. Eine Sekunde, zwei ...

Würdigung vielfältiger Berufungen mit ihren Charismen

Die Anstaltskirche der JVA Herford mit dem angedeuteten "Tauf-Baum". Über viele Jahrhunderte war und ist bis heute die JVA-Kirche ein Ort, an dem Menschen, unabhängig eines Bekenntnisses, Hoffnung schöpfen können. „Geht und ...

Bundesweiter JVA-Staffellauf innerhalb der Mauern

Ein bundesweites Laufprojekt wird in der Hansestadt Herford durchgeführt. Das besondere Sportevent findet hinter den Mauern der JVA im Jugendvollzug statt. Rund sechzig junge Inhaftierte aus ganz Deutschland reisen als Mannschaften in ...

Elvis Presleys Bibel war sein wichtigster Lebensbegleiter

Elvis Presleys persönliche Bibel, ein wertvolles Stück auf seinem Nachttisch, kommt unter den Hammer. Die ikonische Bibel des Sängers wurde 1977 von seinem Cousin Patsy Presley und Elvis' Vater beim Sortieren seines ...

Würde eingebrannt: Sichtbar, unauflöslich und alternativlos

„Die Würde des Menschen ist unantastbar“, so steht es im Grundgesetz im Artikel 1. Sind damit Menschen gemeint, die aus einem anderen Land  geflohen sind, die eine andere sexuelle Orientierung, eine dunkle ...

Kapelle inmitten der bolivianischen Hölle des Gefängnisses Palmasola

Als auf dem Terminplan der Reise des Würzburger Bischofs Dr. Franz Jung die Gefängnisseelsorge auftaucht, bin ich nicht überrascht, aber auch nicht vorbereitet auf das, was kommt: das Gefängnis Palmasola in der ...

Weil die Wahrheit eben nicht gepachtet ist

„Der Heilige Geist ist keine Zimmerlinde, vielmehr vergleicht die Schrift ihn mit dem Winde.“ Dieses Wort stammt von dem 2017 verstorbenen Pfarrer und Lyriker Kurt Marti. Wind weht nicht dort, wo wir ...

Gesang- und Gebetbücher als Zeitkapseln bis heute

An einer Domkirche wird ständig gebaut. Am Limburger Dom zeigen die grünen Schutznetze an den Westtürmen, dass eine größere Baumaßnahme dringend erforderlich ist. In solch einem Zusammenhang ist in Freiburg eine tolle ...

Vereinte Nationen in Wien: Ökumene ist unumgänglich

Mitte Mai 2024 fand die 33. Sitzung der CCPCJ (Commission on Crime Prevention and Criminal Justice = Kommission zur Verbrechensverhütung und Strafrechtspflege) am UN-Sitz in Wien statt. Doris Schäfer nahm als Vertreterin ...

Pfingstfest: Unvorhersehbares Leben feiern können

„Schöne Pfingsten“ wünschen sich die Leute und meinen eine hoffentlich erholsame Zeit über die Feiertage. Was Pfingsten in den christlichen Kirchen gefeiert wird, bleibt derweil für die meisten Menschen ein Geheimnis. Weihnachten ...

Im Gefängnissystem arbeiten, obwohl queerfeindlich

Die Initiative #OutInChurch hat Geschichte geschrieben. Aus Zoom-Konferenzen einzelner Kirchen-MitarbeiterInnen* wurde die Reportage der ARD „Wie Gott uns schuf“ gedreht, ein gemeinnütziger Verein gegründet sowie das kirchliche Dienstrecht verändert. Doch die Aufarbeitung ...

Lebenstraum: Zu Fuß kreuz und quer durch Europa

Jetzt ist er wieder unterwegs: Hans-Gerd Paus, ehemaliger Gefängnisseelsorger in der JVA Geldern am Niederrhein. Letztes Jahr ist Paus von Nord nach Süd, vom Nordcap bis Sizilien und Malta gepilgert. In diesem ...

JAA Rastatt gestaltet Barfußpfad für Kindertagesstätte

Die baden-württembergische Jugendarrestanstalt (JAA) Rastatt beteiligte sich mit großem Engagement an der 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). In diesem Rahmen haben fünf Arrestanten einen einzigartigen Barfußpfad in der inklusiven ...

Im Gewühl des Alltags eine Melodie, die zu Herzen geht

Menschen sind auf der Flucht aus Hunger und Durst, wegen Krieg, Verfolgung und Diskriminierung. Wer dann im neuen Land, in das alle Hoffnung gesetzt ist, ankommt, erfährt dort nicht selten erneut Feindschaft ...

Palmasola: Abgestempelt um raus zu kommen

Zu Beginn der Pastoralreise des Bischofs von Würzburg, Dr. Franz Jung, durfte die Delegation das Gefängnis Palmasola in Santa Cruz de la Sierre im Tiefland Boliviens besuchen. Die Einrichtung besteht aus verschiedenen ...

50er und 60er Jahre: Elvis Presley und Jailhouse Rock

Musik ist eine wertvolle Bereicherung des Lebens, sowohl im Gefängnis als auch im Altenheim, wie der ehemalige Gefängnisseelsorger und heutige Koordinator der Altenheimseelsorge, Diakon Dr. mult. Meins G.S. Coetsier, betont. Auch wenn ...

Justizvollzugsanstalt Ebrach: Seelsorge im wahrsten Wortsinn

Seelsorge hinter Gittern ist da, wenn sich ein Mensch im Dickicht des Lebens verfangen und Schuld auf sich geladen hat. Mit ihrem Dienst leistet die Gefängnisseelsorge einen wichtigen Beitrag – für die ...

Ein Elefant als Spiegelbild für die seelische Situation?

Der Tiergarten Schönbrunn in Wien wurde 2022 zum sechsten Mal zum besten Zoo Europas gewählt. Die Gehege der Tiere sind großzügig und naturnah gestaltet. Mehr als 700 Tierarten - vom Sibirischen Tiger ...