30. Oktober 2020
Neue Dimensionen für jugendliche Gefangene
Seit 12 Jahren betreut Thomas Marin als Seelsorger junge Häftlinge in Berliner Strafanstalten. Foto: Erzbistum Berlin. Junge Häftlinge leiden unter den Beschränkungen […]
28. Oktober 2020
Gefängnisseelsorge hat anderen Blick auf Menschen
Pastoralreferentin Monika Schraut (Mitte vorne) wurde als neue Seelsorgerin in den Justizvollzugsanstalten Würzburg und Schweinfurt eingeführt. Mit im Bild (von links): Pfarrer […]
8. Oktober 2020
Von außen ist nicht erkennbar, ob jemand ein Mörder ist
Als katholischer Seelsorger besucht Placido Rebelo* wöchentlich Gefangene in der Justizvollzugsanstalt Pöschwies im Kanton Zürich. Der indische Priester kennt Gefängnisse auf der […]
4. September 2020
90 % der Täterinnen waren selbst Opfer von Gewalt
Sie zögert nur kurz, um dann den Kopf zu schütteln. „Diese Fragen habe ich mir so noch nie gestellt“, sagt Sarah Ostermann […]
14. August 2020
Einer, der Mut macht und mutig herausfordert
Themenspecial “Mutmacher”: Zu Gast bei Seelsorger Michael King in der Justizvollzugsanstalt Herford im Jugendvollzug. Ein nachdenklicher Nachmittag endet. Hinter mir schließt sich […]
2. Juli 2020
Gefängnisseelsorger hat Sarg mitten im Wohnzimmer
Mitten im Wohnzimmer brennt der Gefängnisseelsorger Hans-Gerd Paus Texte in die Bretter seines Sarges. Hans-Gerd Paus, der Gefängnisseelsorger aus der JVA Geldern, […]
19. April 2020
Seelsorgerliche Arbeit im Knast macht mir Freude
Die seelsorgerliche Arbeit an einem ungewöhnlichen Ort in Frankfurt am Main macht der katholischen Gefängnisseelsorgerin riesengroße Freude. Für viele kaum vorstellbar „da […]
31. März 2020
Es gibt Hoffnung, dass hier nicht wirklich das Ende ist
Mörder, Vergewaltiger und Diebe gehören ins Gefängnis. Sie sind eine Gefahr für die Allgemeinheit. Und dennoch sind es Menschen. Menschen mit Gefühlen, […]
3. März 2020
„Ich bin dem Teufel in die Falle getappt“, sagt Invana
Seelsorge hinter Gittern: „Ich bin für die Menschen da“, betont die Steyler Schwester Annette Fleischhauer. „Für alles andere sind Richter und Staatsanwälte […]
3. März 2020
Gefängnisseelsorge in Mecklenburg-Vorpommern
Justizministerin Katy Hoffmeister im Gespräch mit dem neuen Gefängnisseelsorger Christoph Janßen in der JA Neustrelitz. (Foto: Justizministerium) Die Jugendanstalt Neustrelitz in Mecklenburg-Vorpommern […]
3. Februar 2020
Kriminelle Monster oder Sünder mit neuer Chance?
Die Sünde ächten, den Sünder achten. Diesem Prinzip folgt Oliver Föhr als Gefängnisseelsorger in der Memminger Justizvollzugsanstalt. Foto: Verena Kaulfersch. „Ich hab’ […]
15. Januar 2020
Die Biografiearbeit spielt eine besondere Rolle
In der JVA Willich gibt es einen Zusammenschluss von Männern, die den Rosenkranz beten. © Ann-Katrin Roscheck „Der Gefangene ist keine Straftat, […]
14. Januar 2020
In jedem Mensch steckt ein heiler Kern – auch im Knast
Diakon Heiner Vogl schließt die Kapellentür der JVA Bernau auf: „Unsere Gottesdienste werden richtig gut besucht.“ Der gebürtige Straubinger Vogl ist Ansprechpartner für […]
26. Dezember 2019
Andreas Leipold arbeitet als Gefängnispfarrer
Arbeit hinter Mauern und Stacheldraht: Pfarrer Andreas Leipold vor dem Eingang zur JVA. © Daniel Seeger. Mauern, Stacheldraht, Kameras: Der Arbeitsplatz von […]
19. Dezember 2019
Alleinsein an Weihnachten ist Seelsorgern nicht fremd
Richard Willburger im Interview mit dem Bayrischen Fernsehen. © BR. Richard Willburger arbeitet als Gefängnisseelsorger in der bayrischen Justizvollzugsanstalt in Aichach – […]
10. Oktober 2019
Gefängnisseelsorger Drews als Vermittler in der DDR
Er hat unzählige Gefangene kommen und gehen gesehen, hat die Wende im Strafvollzug erlebt. Johannes Drews ist seit 30 Jahren Gefängnisseelsorger in […]
30. September 2019
Ein Sankt Leonhard als Begleiter zum Abschied
Drei Kollegen der Gefängnisseelsorge sind im Rahmen der Studientagung in Magdeburg Ende September 2019 verabschiedet worden. Der Vorsitzende der Katholischen Gefängnisseelsorge in […]
30. August 2019
Haltung: Ich achte den Täter und verachte die Tat
Peter Jank im Labyrinth des Klosters St. Ottilien in Bayern bei der Tagung der Arbeitsgemeinschaft Jugendvollzug. Elf Türen muss Peter Jank auf […]
26. August 2019
Gefängnis und die Menschen als unsere Gemeinde
In 15 Justizvollzugsanstalten in Nordrhein-Westfalen ist das Erzbistum Paderborn für die katholische Seelsorge zuständig. Hier begleiten 16 katholische SeelsorgerInnen die Inhaftierten und […]
25. August 2019
Interview: Jeder Mensch ist nahezu zu allem fähig
Richard Raming (links) mit seinem evangelischen Kollegen Detlef Seibert. Foto: Lena Diekmann, Bergedorfer Zeitung. Seit fast 15 Jahren arbeitet Richard Raming als […]
24. August 2019
Gefängnisseelsorge ganz nahe am Menschen
„Für mich ist meine Arbeit gar nicht so mutig, aber man muss darauf achten, nicht übermütig zu werden“, sagt Daniela Bröckl, die […]
14. August 2019
Schlussstrich – Und vergib uns unsere Schuld?
Lara Hartung | unique Mörder, Vergewaltiger, Betrüger – Dietmar Niesel hat mit ihnen allen gesprochen, sie getröstet, ihre Geschichten angehört. Seit über […]
12. August 2019
Vom Zorn überwältigt. Kehrseiten unseres Lebens
Die Erfahrungen, die ich im Knast gemacht habe, gehören trotz mancher Ernüchterung wahrscheinlich zum Besten, was mir auf meinem beruflichen Weg begegnet […]
26. Juli 2019
Ökumene – im Knast gelebte Selbstverständlichkeit
Gemeinsam hatten Kurt Wolf, katholischer Pfarrer, und Werner Zuber, evangelischer Seelsorger der JVA Adelsheim im Jugendvollzug des Landes Baden-Württemberg mit der ihnen […]
4. Juli 2019
Dies hier ist wirklich keine Wellness-Seelsorge
Michael King ist Seelsorger in der Justizvollzugsanstalt Herford. Für die jungen Männer hinter diesen Mauern ist er oft der einzige Ansprechpartner. „Ich […]
1. Mai 2019
Gibt es so etwas wie Sie als Mensch auch draußen?
„Herr Herold, kommen Sie mir jetzt bloß nicht mit Ihrem Mitleid!“ sagte der Gefangene nach einem längeren Gespräch in meinem Büro. „Sie […]
25. April 2019
Über die Schuld und eine Wiedergutmachung
Interview mit Axel Wiesbrock. Von Johanna Heckeley. Wer im Gefängnis sitzt, ist für schuldig befunden worden. Doch wie stellen sich Inhaftierte ihrer […]
17. April 2019
Im Umgang mit Häftlingen ist Pragmatismus angesagt
„Es ist Irrsinn, bei 850 Gefangenen keine Schule zu haben“, sagte Reiner Spiegel, Gefängnisseelsorger in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Düsseldorf-Ratingen, bei einem Gesprächsabend. […]
16. April 2019
Die Arbeit im Gefängnis hat mich Demut gelehrt
Bereits der Eintritt in die Justizvollzugsanstalt ist ein besonderer Moment, denn als die schwere, automatisch schließende Eingangstür hinter mir ins Schloss fällt, steigt […]
1. April 2019
Eine zweite und dritte Chance erhalten können
Im Religionsunterricht der Liebfrauenschule in Geldern am Niederrhein (ein Berufskolleg des Bistum Münster) hat sich eine Schulklasse mit dem Thema „Schuld und […]
16. März 2019
Nicht festnageln auf das, was jemand gemacht hat
„Schuld“ sei eigentlich nicht sein Thema, sagt Raimund Ruppert, Seelsorger an der Justizvollzugsanstalt (JVA) I in Frankfurt. Dabei ist er doch gewissermaßen […]
6. März 2019
Im Gefängnis geht es nicht um das Missionieren
Zwischen Wiesen und Äckern, umgeben von hohen Mauern, stehen die riesigen Betonbauten des Nordrhein-Westfälischen Gefängnisses in Geldern. Auf der Südmauer prangt das […]
4. März 2019
Haben sie Dich wieder aus dem Knast rausgelassen?
Die Liste der Wortwitze wird lange, wenn man mit der Arbeit im Gefängnis zu tun bekommt. „Fährst du wieder ein?“, „Was hast […]
23. Februar 2019
GefängnisseelsorgerInnen sind oft kantige Originale
Als Seelsorger muss ich nicht ständig von Gott und vom Glauben reden. Ich muss aber sehr wohl ein Gespür haben für die […]
19. Februar 2019
Seelsorgerin besitzt in der JVA Dresden Courage
Aus Kirche und Gesellschaft heraus Brücken zu bauen ins Dresdner Gefängnis, ist der Sozialarbeiterin und Kriminologin der dortigen Justizvollzugsanstalt, Angelika Lang, wichtig. […]
15. Januar 2019
Perspektive: Als SeelsorgerIn im Knast arbeiten
Eine Gruppe von jungen TheologInnen werden als so genannte Trainees im Erzbistum Paderborn eingesetzt. Sie arbeiten in der Bildungseinrichtung “Kommende” in Dortmund, […]
4. Januar 2019
Ein Blick hinter die Gitter und Mauern der JVA Essen
Als Klaus Schütz seinen ersten Tag im Knast hinter sich hatte, war für ihn klar: Einmal und nie wieder! Inzwischen betreut der […]
5. Dezember 2018
Eine Vertrauensperson für Frauen in der JVA Köln
Sie weiß nur wenig über die Taten, die die Frauen begangen haben, wenn sie zu ihr zum Gespräch kommen. Ob Diebin, Mörderin […]