23. November 2021
Geld oder Gefängnis: Kritik an Ersatzfreiheitsstrafen
Freundin weg, Wohnung weg, Job weg: Weil er eine Strafe nicht zahlt, sitzt ein 23-jähriger Magdeburger in der Jugendanstalt (JA) Raßnitz in Sachsen-Anhalt hinter Gittern. So ergeht es jährlich hunderten Menschen im Land. Ist das sinnvoll? Moritz zieht nervös an seiner Zigarette. Für ihn ist das […]
16. Oktober 2021
Statt Geldstrafen im Gefängnis abzusitzen, lieber abarbeiten
Im Jahr 1827 entschlossen sich Berliner Seelsorger, Militärangehörige und engagierte BürgerInnen in Berlin, Straffällige “zu frommen und nützlichen Staatsbürgern umzuschaffen” und dafür zu sorgen, “dass die Entlassenen nicht durch Hilflosigkeit wieder zu Straftätern werden”. Sie wussten von den miserablen Zuständen in den Gefängnissen und gründeten den […]