7. Februar 2020

Vorurteile – wir alle haben sie. Können wir sie ablegen?

An der Universität und gerade in den Geisteswissenschaften trifft man viele komische Vögel. Vor kurzem kam ich aber in den Hörsaal und habe mich ganz besonders gewundert. Da saß ein Mann um die 60, lange Haare, langer Bart, Brillengläser wie Glasbausteine. Dazu ein zu großes sandfarbenes Jackett mit rund zwei dutzend Stiften in der Brusttasche – und Jogginghose. Seine Schuhe bestanden aus mehr Löchern als für die Schnürsenkel nötig gewesen wären und seine Unterlagen transportierte er in einer ausgeblichenen Plastiktüte. In der nächsten Woche trug […]
22. November 2019

Ich danke Gott, dass er mich ins Gefängnis geführt hat

Welche Sehnsucht treibt mich im Leben an? „Je mehr mir weggenommen wurde, desto freier wurde ich“, sagt Thomas Middelhoff als ehemaliger Manager nach seiner Haftstrafe. Vom Handelsmann zum Häftling: Wegen Veruntreuung kam Manager Thomas Middelhoff ins Gefängnis. Er ist dankbar für seine Haftzeit, weil diese ihn nahe zu Gott brachte. Thomas Middelhoff war ein Top-Manager. Doch dann wurde er wegen Untreue zu einer dreijährigen Haftstrafe ohne Bewährung verurteilt. Im Gefängnis erlebte der Katholik eine Sehnsucht nach Gott – und erneuerte sein Glaubensleben. Der ehemalige Vorstandsvorsitzender […]