8. April 2021
Corona und Justiz: Zahlen aus Nordrhein-Westfalen
Der nordrhein-westfälische Justizminister Peter Biesenbach (CDU) hat am 17. März 2021 die Mitglieder des Rechtsausschusses im Düsseldorfer Landtag über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Justizeinrichtungen in Nordrhein-Westfalen informiert. Dabei sind erstmals die lnfektionszahlen für die Einrichtungen des Justizvollzugs veröffentlicht worden. Im Offenen Vollzug sind die […]
7. April 2020
Medien nennen oft Herkunft von Tatverdächtigen
In der Berichterstattung über Gewaltkriminalität nennen deutsche Medien signifikant häufiger die Herkunft der Tatverdächtigen als in den Jahren 2014 und 2017. Zu diesem Ergebnis kommt der Journalismus-Forscher Prof. Dr. Thomas Hestermann in einer Expertise für den Mediendienst Integration. Verglichen mit den Zahlen der Polizeilichen Kriminalstatistik erfolgt […]
13. Januar 2020
Für ein straffreies Leben „draußen“ vorbereiten
Der Justizvollzug soll Gefangene fit machen für ein straffreies Leben danach. In der Praxis klappt das leider viel zu selten. Die Rückfallquoten sind hoch – vor allem nach verbüßten Jugendstrafen. Ein Großteil der entlassenen Strafgefangenen wird rückfällig. Das nordrhein-westfälische Justizministerium will systematisch hinterfragen, was bei der […]
14. Dezember 2019
Rechtskräftige Verurteilungen rückläufig
Nach Ergebnissen der gerichtlichen Strafverfolgungsstatistik wurden 2018 rund 712300 Personen rechtskräftig von deutschen Gerichten verurteilt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das rund 3700 beziehungsweise 0,5 % Verurteilte weniger als im Vorjahr. Bei weiteren rund 156800 Personen endete das Strafverfahren im Jahr 2018 nicht mit […]
5. Februar 2019
Statistische Erhebungen zum Justizvollzug
Mehr als 90 verschiedene Nationen treffen im Berliner Justizvollzug aufeinander. Die Staatsangehörigkeiten reichen von „A“ wie afghanisch bis „Z“ wie zyprisch. Die Entwicklung und das Ergebnis der bundesweiten Stichtagserhebung zeigen, dass sich der Anteil ausländischer Gefangener kontinuierlich erhöht. Ein Trend, der bundesweit zu beobachten ist. Während […]