Hier können Sie Ihr vergessenes Passwort zurücksetzen. Dazu tragen Sie Ihre registrierte E-Mail Adresse für diese Website ein. Per E-Mail erhalten Sie ein neues generiertes Passwort. Bitte ändern Sie nach erfolgreichem Login dieses zugesandte Passwort in Ihrem Profil.

 

 

Noch ein paar News lesen?

21. Januar 2020
Was ist da oben (oder unten) ohne Gott zu sagen?
“Eigentlich geht es darum“, diesen Titel trug die Theaterperformance des AlarmTheaters in Bielefeld. Die Vorstellung dieser Produktion hat sich nicht nur gelohnt, sondern das Publikum konnte eine tiefe und bewegende Performance über die verschiedensten Themen des Lebens miterleben. Die Akteure waren zehn Jugendliche aus aller Welt […]
24. April 2020
Gefängnisseelsorge in der Nachkriegszeit Thüringens
Für die katholische Kirche gehört die Sorge um die Gefangenen zu einem Grundanliegen ihrer seelsorglichen Aufgaben, weshalb sie nach dem Zweiten Weltkrieg bestrebt war, wieder ungehinderten Zugang zu den Gefängnissen zu erhalten. Dabei ging es bei der Gefängnisseelsorge in erster Linie um die Erfüllung primär spiritueller […]
6. März 2019
Gibt es eine Sehnsucht im Gefängnis zu sein?
Sicherlich das größte Thema in einem Gefängnis und doch hassen die Inhaftierten diesen Schriftzug an der Mauer der JVA Geldern. Sie sehen ihn durch das Fensterschlitz des Bustransporters zum ersten Mal, wenn Sie bei uns „einfahren“ – wie es heißt. Sie halten ihn für Ironie. Sie […]
22. November 2019
Schlichten statt Richten – Leitmotiv und Auftrag
Johannes Jasper ist seit einem Jahr Vorsitzender des Kirchlichen Arbeitsgerichts für das Erzbistum Paderborn. Vor etwa fünf Jahren wurde er zum Vorsitzenden Richter am Landesarbeitsgerichts Hamm berufen. Im nachfolgenden Interview zum Themenspezial “Hoffnung” nimmt er Stellung zu seinen Aufgaben am Arbeitsgericht, seinen Antriebsfedern sowie zu Situationen, […]
5. März 2019
Durch Schuld kann niemand unheilig werden
UNHEILIG – das war doch die Band des Grafen. Seine Lieder über Gott, das Leben, den Himmel über mir, und die Freiheit beschreiben nichts Unheiliges. „Alles, was ich bin, und jeder Gedanke ist von dir. Und bei allem was ich tue, bist du immer bei mir. […]
24. November 2019
Kunst der Hebamme: Weg zu sich selbst finden
Etappen – Das Wort kommt vom französischen „Étape“ – Abschnitt, Phase. Das klingt nach Unterwegssein, nach Rennen, nach laufen, wandern, marschieren… Es gibt Etappenziele und sogar Etappenhasen. Wir kennen die erste, die letzte, die Zwischenetappe. Menschen in Haft, Gefangene sind meist nicht freiwillig aufgebrochen. Meist hat […]
12. Mai 2020
Beobachtung und Verhaltens-Zuschreibungen
Vor einigen Jahren legte ein junger und sensibler Inhaftierter in der Justizvollzugsanstalt Bochum seine Ansichten auf Mitgefangene im seelsorgerlichen Gespräch dar. Als Erstverbüßer einer Haftsrafe war für ihn der Justizvollzug und deren Eigenheiten ganz neu. Der Gefängnisseelsorger bat ihn, seine Gedanken aufzuschreiben. Er kam dem Wunsch […]
28. Februar 2020
Ich gehe im Frauenknast ein Stück Weg mit
Im Namen des Volkes ergeht folgendes Urteil: Die Angeklagte ist schuldig und wird zu einer Freiheitsstrafe verurteilt. Mit diesen Worten beginnt für die Bewohnerinnen der Justizvollzugsanstalt für Frauen im Osten von Berlin ein neuer Lebensabschnitt. Sie müssen in den Strafvollzug. Das heißt eingeschlossen zu sein in […]
20. Juni 2020
Krisenzeit als Katalysator für ernsthafte Neugestaltung?
Nach den Corona-Beschränkungen kehren die Kirchen wieder zu dem zurück, was man in anderen Bereichen den „Normalbetrieb“ nennt. Die Feier von Gottesdiensten sind wieder erlaubt, wenngleich Anblick und Abläufe noch gewöhnungsbedürftig sind. Nach der Auszeit und Unterbrechung wieder einsteigen in den Alltag – geht das unverändert? […]
26. Mai 2019
Ein schuldiger Mensch verliert Würde nicht
Die Sorge der Kirche um die Gefangenen gehört zu den Werken der Barmherzigkeit, die das Evangelium lebendig werden lassen. Im Gleichnis vom Weltgericht im 25. Kapitel des Matthäus-Evangeliums (Mt 25, 31-46) wird auch der Besuch bei den Menschen im Gefängnis zum Entscheidungskriterium über Heil und Unheil: […]
2. September 2019
Möglichkeit hinter Gittern einen Beruf zu erlernen
Zehn gingen rein in die Metalltechniker-Berufsausbildung, zwei kommen raus – zur Prüfung im nächsten Monat. Einer von ihnen, der die Lehre nicht nur begonnen, sondern die Ausbildung hinter Gittern auch wirklich durchgezogen und mit großer Sicherheit demnächst das Berufszertifikat der Industrie- und Handelskammer in der Tasche […]
17. Juni 2019
Knast-Bienen zeigen den Häftlingen Geduld
In Nordrhein-Westfalen sollen rund drei Millionen „Knast-Bienen“ helfen, aus Kriminellen verantwortungsbewusstere Menschen zu machen. Das Imker-Projekt soll über das Land hinaus bekannt werden. Konzentriert sitzt Mohamed mit Mundschutz und weißen Handschuhen vor dem großen Edelstahl-Behälter und verschraubt sorgfältig ein Glas mit bernsteinfarbenem Honig. Wegen Körperverletzung sitzt […]
20. August 2021
Die Knastkirche in Herford erstrahlt im neuen Glanz
Schon viele Jahrhunderte hat die Kirche der Justizvollzugsanstalt im ostwestfälischen Herford bereits erlebt. Wenn die Mauern erzählen könnten, würden sie viele Geschichten von Menschen erzählen, die in dieser Knastkirche Trost, Halt und Leben gefunden haben. Bei den jugendlichen Inhaftierten heute löst die Kirche immer wieder Erstaunen […]
4. Februar 2021
Sei Du selbst die Veränderung, die Du für diese Welt wünschst
Die Menschrechte tanzen: Diese Idee eines Musikers hat in Pierre Stutz ein Schreibfeuer entfacht. Entstanden ist sein Buch – zur Unterstützung des Human International Culture Project. Pierre Stutz möchte nicht in Grenzen denken und fühlen, sondern in “Möglichkeiten”. So heisst es in einer seiner Tagebucheinträge, die […]
22. Juli 2021
Beim Impfen ungewöhnliche Wege gehen
Die Impfaktion für Gefangene weitet sich aus. Es werden nun auch flächendeckend Impfangebote für Inhaftierte im geschlossenen Vollzug gemacht. Entweder wird dies mit mobilen Impfteams des Impfzentrums oder mit dem eigenen Krankenpflegedienst vor Ort durchgeführt. Ob mit den Impfungen Lockerungen in Bezug auf den Besuch oder […]