Sie können mit unterschiedlichen Ansprechpartnern der Katholischen Gefängnisseelsorge in Deutschland e.V. durch das unten aufgeführte Kontaktformular, per E-Mail oder Telefon in Verbindung treten. Wir freuen uns über Rückmeldungen, Artikel, Kommentare und Ihr Feedback. Unten anfügend finden Sie die entsprechenden Kontaktdaten.

 

Redaktion

Michael King

JVA Herford

+49 (0)5221 / 885 751


Redaktionelle Bearbeitung
Fachzeitschrift und Website
Gestaltung und technische Umsetzung

Bundesvorstand

Leitungsgremium

Vorsitzender Andreas Bär

+49 (0) 911 / 321-3338


Leitung des Vereines, Vorbereitung Mitgliederversammlung und der jährlichen Studientagung, Vorsitzender mit 50 % Anstellung

Landesvorsitze

Landeskonferenzen

Sprecher + Vorsitzende

Kontakt unter Landesvorsitzende


SprecherInnen und Vorsitzende der Gefängnisseelsorge-Konferenzen in den Regionen und der Länder. Kontakt über die Redaktion.

Geschäftsstelle

Tanja Haydn

Stadtkirche Nürnberg

+49 (0)151 / 613 143 74


Pflege Adressverzeichnis
Anmeldung Studientagungen
Versand Fachzeitschrift
Koordination Einladungen

Kontaktformular

Bitte alle Felder ausfüllen

    Datenschutz gelesen

    Loading...

    Redaktion

    Die Redaktion steht für Anfragen und Hinweisen zur Öffentlichkeitsarbeit mit der Fachzeitschrift AndersOrt und dieser Website zur Verfügung.

    Geschäftsstelle

    Die Geschäftsstelle beantwortet Fragen rund um die Anmeldung zu Studientagungen und das Adressverzeichnis.

    LandesvertreterIn

    Die Landesvorsitzenden und Sprecher sind für die regionale Gefängnisseelsorge der Länder und (Erz-)Bistümer ansprechbar.

    Leitung des Vereines

    Der Vorstand als Leitungsgremium der Katholischen Gefängnisseelsorge in Deutschland e.V. besteht aus dem Vorsitzenden, zwei Stellvertretern, den Schatzmeister und der Schriftführerin.

    Website

    Für die Anmeldung zum internen Bereich unserer Webpräsenz können Sie sich als Berechtigte/r, der/die in der Gefängnisseelsorge tätig ist, hier registrieren. Evangelische und katholische GefängnisseelsorgerInnen sind für das nichtöffentliche ökumenische Forum, die Digitale Bibliothek und der Neueinsteiger-Seiten zugelassen.

     

     

     

    Datenschutz

    15. Februar 2020
    Im Gegensatz zu der Ausbeutungsmentalität
    Zu Recht wurde das nachsynodale Dokument hierzulande vor allem für seine Aussagen über die Frauen scharf kritisiert. In Lateinamerika überwiegt eine positive Rezeption, besonders hinsichtlich seiner Aussagen in Richtung sozialer, interkultureller und ökologischer Themen. Die politisch-sozialethische Ausrichtung des Dokuments stärkt und würdigt das Engagement vieler. Außerdem […]
    30. August 2022
    (Nichts) Neues in der Sicherungsverwahrung (SV)?
    Die idyllische Kleinstadt Bützow in Mecklenburg beherbergt eines der ältesten Gefängnisse des Landes. 1839 wurde die Anstalt als „Zuchthaus Dreibergen“ eröffnet. In der DDR-Zeit gehörte die Strafanstalt zu den gefürchteten großen „drei B“ (Bautzen, Brandenburg, Bützow). Seit Mitte der 90er Jahre wird die JVA in mehreren […]
    19. März 2021
    Das Verbrechen aus interdisziplinärer Perspektive
    Das Verbrechen oder allgemeiner gesagt: die Kriminalität ist allgegenwärtig in unserer Gesellschaft. Täglich werden wir in den Medien mit fiktionalen Darstellungen und Berichten über reale Fälle von Kriminalität, insbesondere Gewaltkriminalität, konfrontiert. Aber auch im politischen Raum wird Kriminalität wieder verstärkt als wichtiges Problem wahrgenommen und das […]
    23. November 2020
    Sehnsucht nach Nähe. Brauchen etwas mit Haut…
    Neue Normalität. Das Ver-rückte wird zur Norm. Eine „normale“ Beerdigung rückt auch die nächsten Angehörigen auseinander, sie sitzen eineinhalb Meter getrennt voneinander. Sich gegenseitig berühren, die Hand halten, streicheln, alles streng verboten. Gerade in der Stunde des Abschieds, wo Nähe so Not tut. Und dann noch […]
    10. Dezember 2020
    Schlafen werde ich viel in dieser Weihnachtszeit
    Ein Inhaftierter schreibt seine Gedanken zur Weihnachtszeit in der niederrheinischen Justizvollzugsanstalt Geldern auf. Als Gefängnisseelsorger frage ich ihn, ob er seinen Text veröffentlichen würde. Er stimmte zu. In keinem anderen Zeitraum des Jahres ist bei inhaftierten Menschen die Sehnsucht nach Frieden, Liebe, Familie und Harmonie so […]
    26. März 2020
    Wasserrationierung in brasilianischen Gefängnissen
    Gefängnisgebäude auf der Insel Itamaraca – Pernambuco, Brasilien. Die trennende und undurchdringliche Architektur der brasilianischen Gefängnisse fördert Folter und Krankheiten. Inmitten der gegenwärtigen Corona-Pandemie, die eine soziale Isolation der Menschen verursacht, sind demgegenüber Menschen in brasilianischen Gefängnisse schutzlos ausgeliefert. Eine ärztliche Behandlung während einer Inhaftierung gibt […]
    14. August 2019
    Das Frauengefängnis im lettischen Riga
    Seit etwa zehn Jahren kümmern sich die Dominikanerinnen von Bethanien um weibliche Häftlinge in Lettland. Ihre Tätigkeit umfasst neben der Seelsorge auch Kursangebote in den Bereichen bildende Kunst, Musik und Tanz. Auch nach der Haftentlassung steht der Konvent der Dominikanerinnen den Frauen offen und trägt dazu […]
    1. März 2022
    Einmal „der King sein“, das wäre eine tolle Sache
    Ein kleiner König ist im Knast angekommen. Es ist eine Holzfigur, die von Ralf Knoblauch in Bonn gefertigt wurde. Er arbeitet als Diakon und fertigt in seiner Werkstatt aus alten Holzbalken würdevolle Figuren mit goldener Krone. Es sind einfache Figuren mit Smily und geschlossenen Augen. „Die […]
    25. September 2021
    Bücher nicht als Zeitvertreib. Sie geben Mut
    Kaum zu glauben, dass ein paar Worte einem Menschen das Leben retten können. Worte wirken oft weiter als wir annehmen. Ein Satz kann ein Segen sein, ein Wort die Wunde heilen. Worte, die weiterwirken. Freunde, Leserinnen und Leser schreiben oder erzählen, welcher Text sie inspiriert, anspricht, […]