Sie können mit unterschiedlichen Ansprechpartnern der Katholischen Gefängnisseelsorge in Deutschland e.V. durch das unten aufgeführte Kontaktformular, per E-Mail oder Telefon in Verbindung treten. Wir freuen uns über Rückmeldungen, Artikel, Kommentare und Ihr Feedback. Unten anfügend finden Sie die entsprechenden Kontaktdaten.

 

Die Redaktion steht für Anfragen und Hinweisen zur Öffentlichkeitsarbeit mit der Fachzeitschrift AndersOrt und dieser Website zur Verfügung. Die Geschäftsstelle beantwortet Fragen rund um die Anmeldung zu Tagungen und dem Adressverzeichnis. Die Landesvorsitzenden und Sprecher sind für die regionale Gefängnisseelsorge der Länder und (Erz-)Bistümer ansprechbar. Der Vorstand als Leitungsgremium der Katholischen Gefängnisseelsorge in Deutschland e.V. besteht aus dem Vorsitzenden, zwei Stellvertretern, den Schatzmeister und der Schriftführerin.

Für die Anmeldung zum internen Bereich unserer Webpräsenz und für das nichtöffentliche ökumenische Forum können Sie sich als Berechtigte/r, der/die in der Gefängnisseelsorge tätig ist, hier registrieren.

 

Kontaktformular


Bitte alle Felder ausfüllen.


    Datenschutz gelesen

    Loading...

    Redaktion

    Michael King

    JVA Herford

    +49 (0)5221 / 885 751


    Redaktionelle Bearbeitung
    Fachzeitschrift und Website
    Gestaltung und technische Umsetzung

    Geschäftsstelle

    Tanja Haydn

    Stadtkirche Nürnberg

    +49 (0)151 / 613 143 74


    Pflege Adressverzeichnis
    Anmeldung Studientagungen
    Versand Fachzeitschrift
    Koordination Einladungen

    Bundesvorstand

    Leitungsgremium

    Vorsitzender Andreas Bär

    +49 (0) 911 / 321-3338


    Landesvorsitze

    Landeskonferenzen

    Sprecher + Vorsitzende


    Regionen und Länder
    17. Juni 2019
    Kann man Gott im Gefängnis begegnen?
    Wo ist Gott im Gefängnis? Wer ist der Mensch im Gefängnis? Dies sind Fragen, denen Diakon Dr. Meins Coetsier im Dorfgemeinschaftshaus der Katholischen Pfarrkuratie St.-Pauli-Bekehrung im hessischen Wölf nachging. Nach einer meditativen Wort-Gottes-Feier mit Kommunionausteilung sprach er lebendig über seine Erfahrungen als katholischer Seelsorger in der […]
    8. Oktober 2020
    Von außen ist nicht erkennbar, ob jemand ein Mörder ist
    Als katholischer Seelsorger besucht Placido Rebelo* wöchentlich Gefangene in der Justizvollzugsanstalt Pöschwies im Kanton Zürich. Der indische Priester kennt Gefängnisse auf der ganzen Welt. Auch in der Schweiz sieht er Verbesserungsbedarf. Gemächlich spaziert Placido Rebelo über den Vorplatz beim Schiffbau in Zürich. Er hat ein breites […]
    3. Juli 2020
    Auto-Mat: Auswahl einer “bunten Mischung”
    Swiss Cannabis Ice-Tea. Wie schön wäre es für die Gefangenen, wenn sie solch ein Getränk aus dem Automaten in der JVA ziehen könnten. Wer kennt sie nicht, die Getränke- und Süßigkeits-Automaten, die an Flughäfen, Bahnhöfen und Kantinen ihre Ware anbieten. Wasser, Cola, Twix, BiFi, Energiedrinks oder […]
    8. April 2019
    Alfred Delp ist Märtyrer und zugleich Visionär
    Am 2. Februar feiert die Kirche das Fest Darstellung des Herrn. Das Evangelium dieses Tages enthält den wunderschönen Lobgesang des Simeon: “Meine Augen haben das Heil gesehen, das du vor allen Völkern bereitet hast.” Am 2. Februar 1945 starb – nach allem, was man weiß: in […]
    11. Dezember 2020
    Im Dienst als Gefängnisarzt. Nichts für schwache Nerven?
    Ein dickes Fell und ein gutes Gespür für die „Stories“ der Patienten: Das ist wichtiges Rüstzeug für die Arbeit als Gefängnisarzt. Dr. Bernhard Rösch, seit 14 Jahren leitender Arzt der JVA Würzburg, erzählt im Podcast, was seine Arbeit prägt – und dass es auch durchaus positive […]
    30. Oktober 2018
    Spirituelle Film-Momente für das eigene Leben
    Ich bin begeisterter Kinogänger. Filme berühren mich – und zwar die großen wie die kleinen Momente. Immer dann, wenn Menschen zu ihrem Innersten finden, wenn Verwundungen zu Stärken werden, wenn Verzagtheit zu Mut wird und zum Handeln befähigt. Mystik ist für mich nicht etwas Schwärmerisches, Elitäres […]
    8. Juli 2020
    Wie ein straffälliger junger Mann ins neue Leben rennt
    Der Bewohner Mario, Anna und die Sportjournalistin Tabitha machen sich auf den Laufweg. Der Jugendstrafvollzug ist in den Medien oft kein Thema. Nur wenn sich ein außergewöhnliches Geschehnis im Jugendknast ereignet, berichten Medien ausführlich. Einzelne Straftaten von jugendlichen Tätern erregen große Aufmerksamkeit. Interviewanfragen bei der JVA-Leitung […]
    3. Dezember 2020
    Mit Klarheit ist Seelsorge kein Sicherheitsrisiko
    Während meines Dienstes als Gefängnisseelsorger Mitte der 90er Jahre  stapelten sich in der Justizvollzugsanstalt Werl täglich Anträge von Inhaftierten, auf denen lediglich stand, dass sie ein „Gespräch dringend“ beantragen. Fragen, um was es da gehen könnte, wurden meist mit einem Achselzucken beantwortet samt Zusatz von Bediensteten: […]
    3. April 2021
    Kollektive Verdrängung und der große Sündenbock
    „Hinaus, heraus, hinweg“: elfmal tönt es so aus der Johannespassion. Schon sprachlich ist die Sache eindeutig. Der Störenfried muss weg, der Gesetzesbrecher hart bestraft werden. Der selbsternannte König könnte mit seiner wachsenden Anhängerschaft in politisch unruhigen Zeiten zur Gefahr werden. Am schlimmsten aber ist die Gotteslästerung. […]