Mit diesem Formular können Sie sich aus der Abonnentenliste des regelmässig erscheinenden Newsletter der Katholischen Gefängnisseelsorge in Deutschland e.V. austragen sowie Ihr Namensprofil bearbeiten.

 

Das Formular zur Abonnement-Verwaltung ist nur für Abonnenten einer Mailingliste verfügbar.

Doch noch ein paar News lesen?

27. November 2019
Weihnachten für mitgefangene Angehörige
Die Frage der Beziehung zu Familienangehörigen von Gefangenen, die durch deren Inhaftierung selbst “mitgefangen” sind, stellt sich besonders in der Advents- und Weihnachtszeit. Das Fest Weihnachten zeichnet ein Spiegelbild des gelebten Lebens ab. In dieser Zeit zeigen sich besonders die Brüche und Abgründe, trotz des so […]
5. April 2019
Maßregel der Besserung und Sicherung: SV
Bei bestimmten Straftätern ordnet das Gericht neben der Strafe die Unterbringung in der Sicherungsverwahrung an. Die Sicherungsverwahrung ist rechtlich nicht als Strafe einzuordnen, sie ist eine sogenannte “Maßregel der Besserung und Sicherung”. Ihr Zweck ist es, gefährliche Täter zu bessern und die Allgemeinheit zu schützen. Kennzeichnend […]
23. Juli 2021
Fenster ohne Gitter in Kirche und Seelsorgebüros
Michael King geht über den Hof in der Justizvollzugsanstalt Herford. Er ist der katholische Gefängnisseelsorger. Stimmen sind zu hören. Wer da spricht, sieht man nicht. Häftlinge stehen an den Fenstern der Zellen und unterhalten sich miteinander. Auch sie können einander nicht sehen. Alle haben Einzelzellen. Von […]
9. November 2019
Die spirituelle Weisheit und Kraft der Bäume
Die alten Bäume am baden-württembergischen Bodenseeufer der Insel Reichenau. „Vor lauter Bäume den Wald nicht mehr sehen.“ Diese Redensart verdeutlicht, dass wir den Überblick verloren haben und das Gesamte aus dem Blick verlieren. Bäume sind Symbol und Spiegelbild meines Lebens und des Ökosystems. Jeder einzelne Baum […]
9. September 2020
Corona-Pandemie hat die Gesellschaft gespalten
Obwohl der Mangel an Schutzkleidung und Masken in den nordrhein-westfälischen Vollzugseinrichtungen zwischenzeitlich behoben scheint, ist die Testfrequenz immer noch unzureichend. Trotz dieser zu Beginn der Pandemie beklagenswerten Situation, ist der Vollzug bislang gut durch die Zeit der Krise gekommen, dies muss man fraglos zugestehen. Dieser positive […]
26. Dezember 2019
Andreas Leipold arbeitet als Gefängnispfarrer
Arbeit hinter Mauern und Stacheldraht: Pfarrer Andreas Leipold vor dem Eingang zur JVA. © Daniel Seeger. Mauern, Stacheldraht, Kameras: Der Arbeitsplatz von Andreas Leipold ist ungewöhnlich. Der Gefängnispfarrer spricht über seinen Beruf – und warum Weihnachten eine traurige Zeit ist. Meterhohe graue Mauern umgeben den Arbeitsplatz […]
12. November 2020
Die Urgeschichte der Gewalt von Kain und Abel
Gewalt ist ein höchst relevantes Thema, weil es die Geschichte und unzählige Einzelgeschichten manifest durchzieht. Auch Alt- und Neutestamentler müssen sich damit beschäftigen. Die Erzählung von “Kain und Abel“ steht im Kontext des 1. Testament mit der biblischen Urgeschichte, Genesis 1-9 und damit am Anfang der […]
14. Januar 2021
Das Leben in (m)einer Knast-Pappschachtel
Sich in der Knast-Pappschachtel Gedanken zu Gott, Geld und das Gefängnis zu machen ist naheliegend. Man hat genug Zeit, wenn die Haftraumtür ins Schloss fällt. Ein-Schluss und Ausschluss in der Kommunikation. Nur noch mein Fernseher und Ich. Oder Ich und mein Zellennachbar oberhalb von mir. Verbunden […]
5. März 2019
Den Stein, den die Bauleute verwarfen ist Eckstein
Der Stein, den die Bauleute verworfen haben, er ist zum Eckstein geworden; das hat der Herr vollbracht, vor unseren Augen geschah dieses Wunder? Wenn man das Wort „Stein“ hört, dann kann das ganz verschiedene Assoziationen wecken: Ein Stein ist hart, kalt, an einem Stein kann man […]