In Bayern ist die Gefängnisseelsorge in den Erzbistümern München-Freising und Bamberg sowie den Bistümern Augsburg, Eichstätt, Passau, Regensburg und Würzburg organisiert. Bayern verfügt über 36 Justizvollzugsanstalten (22 selbständige und 14 angegliederte Anstalten) sowie 7 Jugendarrestanstalten. Für die Aus- und Fortbildung der Justizvollzugsbediensteten ist die Bayerische Justizvollzugsakademie in Straubing eingerichtet.

 

Neue Kollegin in der JVA Würzburg

Bayern

Erzbistümer München-Freising und Bamberg
Bistümer Augsburg, Eichstätt, Passau, Regensburg, Würzburg

Ansprechpartner

Mario Kunz | JVA Ebrach

 

 

 

2. März 2019
Schnee von gestern? Ein Ökoknast in Rottweil
Grüner Ortsvorstand und grüne Gemeinderatsfraktion der Stadt Rottweil diskutierten überaus harmonisch über das Ergebnis des Architektenwettbewerbs für die künftige JVA im baden-württembergischen Rottweil. Nach dem Bürgerentscheid war das kontroverse Ringen um Pro und Kontra einer JVA in Naturschutzgebiet rund um die Neckarburg Schnee von gestern. Nun […]
17. Februar 2019
Langzeitbesuchsräume im Saarland gestoppt
Das Justizministerium im Saarland lässt keine Räume für mehrstündige Partnerinnen-Besuche mehr bauen. SPD und Linke halten das für einen Fehler. Wer zu einer Haftstrafe verurteilt worden ist, soll seine Bindungen an die Welt außerhalb der Gefängnismauern möglichst aufrechterhalten, damit er nach Verbüßung der Strafe leichter zurück in […]
13. Februar 2019
“Superknast” in Halle soll Ende 2024 in Betrieb
Der sogenannte “Superknast” in Halle an der Saale soll im Stadtteil Frohe Zukunft gebaut werden, auf dem Gelände der bereits bestehenden Justizvollzugsanstalt. Der zweite Standort in Halle mit dem “Roten Ochsen” und der in Volkstedt sollen mit dem neuen “Superknast” verschwinden. Laut sachsen-anhaltischem Justizministerium soll er […]
12. Februar 2019
125 Jahre Gefängnisverein in Düsseldorf
Seit 125 Jahren hilft der Katholische Gefängnisverein in Düsseldorf Menschen in Haft. Es geht um Resozialisierung, aber auch um die Betreuung der Familien Inhaftierter. Viele Klischees zum Leben in Gefängnissen machen den Vorsitzenden, Martin Laufen, wütend. Allen voran der Glaube, dass es den Gefangenen im Knast […]
25. Januar 2019
Witzebuch: Gibt es Humor hinter Gittern?
Im grauen Gefängnis-Alltag gibt es gemeinhin nicht viele emotionale Lichtblicke. In der Justizvollzugsanstalt im osthessischen Hünfeld ist mit einem ungewöhnlichen Projekt versucht worden, Abhilfe zu schaffen. Ein Stimmungsaufheller getreu der Devise: Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Zwei kirchliche Seelsorger haben ein Witzebuch herausgebracht. Titel: „Humor […]
17. Januar 2019
Gefängnisseelsorger zum Domkapitular ernannt
Er wollte eigentlich lieber nur bei den Menschen „am Rand“ bleiben, statt neue Ämter zu übernehmen. Aber der Berliner Erzbischof Koch ließ nicht locker: Seit letztem Jahr ist Gefängnisseelsorger Stefan Friedrichowicz Domkapitular*.„Ich bin nicht der Richtige. Ich bin ein Arbeiterkind. Nehmen Sie einen Gebildeten!“ So reagierte […]
4. Dezember 2018
Eine Chance für die Seelsorge der Kirche
Dekan Wilhelm-Friedrich Schulte (2. von lins) gratulierte seiner Nachfolgerin Daniela Bröckl. Im Hintergrund Andreas Althehenger (JVA Iserlohn), Prälat Thomas Dornseifer, Dekanin Uta Klose (JVA Bochum), Stephan Lange (Hauptabteilung Pastorale Dienste), Monika Krieg (AG PastoralreferentInnen) und Günther Berkenbrink (Diözesanbeauftragter Erzbistum Köln). Daniela Bröckl ist die neue Diözesanbeauftragte […]
16. November 2018
14 JVA’ en im Gebiet des Erzbistum Paderborn
Eine Seelsorgerin, 15 Seelsorger und ein Trainee arbeiten momentan im Erzbistum Paderborn in der Gefängnisseelsorge. 14 Justizvollzugsanstalten in Nordrhein-Westfalen gehören zum Einzugsgebiet – dazu zählen offener und geschlossener Vollzug sowie Frauen- und Jugendvollzug. Hinzu kommen zwei Einrichtungen des Jugendarrestes (Lünen und Wetter) und die Unterbringungseinrichtung für […]
29. Oktober 2018
Ein Mal- und Zeichenprojekt in der JVA Kassel
“Macht die Tür auf!“ – Ein Mal- und Zeichenprojekt mit Inhaftierten der Justizvollzugsanstalten Kassel I und II. Ein unter diesem für ein Gefängnis sehr aussagekräftigen Titel haben Inhaftierte Bilder von Türen gezeichnet, die für sie eine große Bedeutung haben. Oftmals stand ihnen dabei ihre Haftraumtür Modell, […]