Im Kalender sind zu den eigenen Studientagungen Veranstaltungen von Drittanbietern und der Schwesterkonferenz der Evangelischen Konferenz für Gefängnisseelsorge in Deutschland aufgeführt. Ausstellungstermine, Strafälligenhilfe- und andere Fachtagungen außerhalb der Gefängnisseelsorge sind ebenso enthalten.
.

102. Katholikentag 2022 in Stuttgart

Stuttgart Stuttgart, Baden-Württemberg

Das Leitwort für den 102. Deutschen Katholikentag, der von 25. bis 29. Mai 2022 in Stuttgart stattfinden wird, steht fest: leben teilen. Die Katholikentagsleitung beabsichtigt mit ihrem Vorschlag, Teilen als Grundhaltung christlicher Weltverantwortung in den Mittelpunkt des Katholikentags zu rücken. Der Hauptausschuss des Zentralkomitees der deutschen […]

Alpenländer-Tagung der Gefängnisseelsorge

Passau Schärdinger Str. 6, Passau, Bayern

Jährlich treffen sich auf der Internationalen Alpenländer-Tagung GefängnisseelsorgerInnen aus Bayern, Liechtenstein, Österreich und der Schweiz. Sie tauschen sich zu verschiedenen Themen aus, um über die Landesgrenzen im deutschsprachigen Raum vernetzt zu sein.   Die 67. Tagung zum Thema "Sprache" ist 2020 in Passau abgesagt worden. Diese […]

Leben und Arbeiten im Vollzug. Dazwischen Ethik?

Mainz Grebenstraße 24, Mainz, Rheinland-Pfalz

Im Vollzug zu leben oder zu arbeiten ist in jeglicher Hinsicht besonders: Allgegenwärtig sind Ordnung und Sicherheit durch Vollzugspläne, Haftraumüberwachung, Hofgangzeiten und richterliche Anordnungen, bei alledem leitend soll die Resozialisierung sein. Diese täglichen Herausforderungen im vollzuglichen Handeln werden seit nunmehr zwei Jahren durch die Auswirkungen der […]

(Nichts) Neues in der Sicherungsverwahrung (SV)?

Bützow Kühlungsborner Str. 29a, Bützow, Mecklenburg-Vorpommern

Die Arbeitsgemeinschaften "Sicherungsverwahrung" (SV) der evangelischen und katholischen Gefängnisseelsorge in Deutschland treffen sich Anfang Juli in Bützow in Mecklenburg-Vorpommern. Auf evangelischer Seite steht nach dem Ausscheiden von Adrian Tillmanns, zumindest für ein Jahr Friedrich Kleine aus Hamburg als Ansprechpartner zur Verfügung. Auf katholischer Seite wird weiterhin Michael Kullinat von […]

Die Lebenswelt(en) inhaftierter Jugendlicher

Bergisch Gladbach Kardinal Schulte Haus, Overather Straße 51-53, Bergisch-Gladbach, Nordrhein-Westfalen

Die zwei Arbeitsgemeinschaften der AG Jugendvollzug tagen der katholischen und evangelische Gefängnisseelsorge tagen alle zwei bis drei Jahre gemeinsam. 2022 ist es wieder soweit. Die Arbeitsbereiche sind dieselben und von daher lohnt der gemeinsame Blick auf ein Thema des Jugendvollzuges. Zeichnung eiens Inhaftierten in seinem Haftraum. […]

Die Arbeitsanforderungen im Frauenvollzug

Herzogenrath Nell-Breuning Haus, Wiesenstr. 17, Herzogenrath, NRW

Die Tagungen der Arbeitsgemeinschaft "Frauenvollzug" finden im Vorfeld der jährlichen Studientagung im Herbst statt. Der Zeitrahmen ist von Sonntagnachmittag bis Montagmittag. Treffpunkt ist jeweils am Ort der Studientagung.   Wir beginnen am Sonntag um 17 Uhr vor der jährlichen Studientagungswoche. Wir freuen uns, wenn sich weitere […]

Jährliche Studientagung der Gefängnisseelsorge

Herzogenrath Nell-Breuning Haus, Wiesenstr. 17, Herzogenrath, NRW

Zur jährlichen Studientagung treffen sich GefängnisseelsorgerInnen bundesweit für Gespräche, Weiterbildung und politischer sowie kirchlicher Positionierung an wechselnden Orten. Jeder in der Gefängnisseelsorge Tätige kann an der Tagung teilnehmen. Die Kosten hierfür übernimmt das jeweilige Land oder das Bistum vor Ort. Im Rahmen der Studientagung wird die […]

Arbeitstreffen des erweiterten Vorstandes

Würzburg Josef-Kentenich-Weg 1, Würzburg, Bayern

Der Vorstand und der Beirat treffen sich zwei Mal im Jahr (Frühjahr und Herbst), um aktuelle Themen und Entwicklungen zu besprechen, die Studientagung vorzubereiten und Projekte zu planen. In der zweiten Jahreshälfte findet das Treffen parallel am selben Ort statt, an dem der Vorstand und Beirat […]

Ausbildungskurs „Kirche im Justizvollzug“

Wiesbaden-Naurod Wilhelm-Kempf Haus, Wiesbaden-Naurod, Hessen

Die Stärkung der Selbstreflexion und Selbstfürsorge des Gefängnisseelsorgers ist die Grundlage für die professionelle Unterstützung anderer. Eine Erweiterung der theologischen Sprachfähigkeit ist erforderlich, um die Erfahrungen mit den Gefangenen und den Bediensteten ausdrücken und verständlich deuten zu können. Dies ist Bestandteil in den ökumenisch ausgerichteten Ausbildungskursen […]