Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Jährliche Studientagung der Gefängnisseelsorge

Montag, 4. Okt. 2021 - Freitag, 8. Okt. 2021

Zur jährlichen Studientagung treffen sich GefängnisseelsorgerInnen bundesweit für Gespräche, Weiterbildung und politischer sowie kirchlicher Positionierung an wechselnden Orten. Jeder in der Gefängnisseelsorge Tätige kann an der Tagung teilnehmen. Die Kosten hierfür übernimmt das jeweilige Land oder das Bistum vor Ort. Im Rahmen der Studientagung wird die Mitgliederversammlung der Katholischen Gefängnisseelsorge in Deutschland e.V. durchgeführt.

Die Studientagung steht im Zeichen der inhaltlichen Auseinandersetzung sowie kollegialer Beratung in Bezug auf die seelsorgerische Arbeit im Justizvollzug und der Straffälligenhilfe. Die jährlichen Treffen werden von den regionalen MitarbeiterInnen und dem Vorstand vorbereitet und durchgeführt. Jedes Jahr wird ein anderes inhaltliches Thema in den Fokus gerückt. Das Treffen dient ebenso dem Kennenlernen des Justizvollzuges des Landes und der kirchlichen Leitung.

 

Folgetermine

2021 | 04. – 08. Oktober, Neumarkt/Oberpfalz. Thema: Sicherheit und kein Ende. Ursprünglich war Hildesheim geplant.
2022 | 10. – 14. Oktober, Nell-Breuning-Haus Herzogenrath bei Aachen. Thema: Macht und Ohnmacht.
2023 | 09. – 13. Oktober, Erzbistum Hamburg oder Hildesheim

 

Details

Beginn:
Montag, 4. Okt. 2021
Ende:
Freitag, 8. Okt. 2021
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Gefängnisseelsorge.kath
Telefon:
+49 (0)5952/207 - 201
E-Mail:
Website:
https://gefaengnisseelsorge.net

Veranstaltungsort

Neumarkt/Oberpfalz
Tagungshaus Kloster St. Josef, Wildbad 1
Neumarkt/Oberpfalz, Bayern 92318 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 (0] 9181 - 4500-5075
Website:
https://www.stjosef-nm.de