parallax background

Es wird gereinigt und getrocknet in der JVA Euskirchen

Nach der Flutkatastrophe zeigt sich ungewohnte „Erlösung“
27. Juli 2021
Arrestanten helfen nach Hochwasser in Düsseldorf
15. August 2021

Der Offene Vollzug der Justizvollzugsanstalt Euskirchen ist vom Hochwasser betroffen. Alle Inhaftierten wurden verlegt, da durch die vollgelaufenen Keller weder Strom noch Wasser vorhanden sind. Die Inhaftierten sind teilweise beurlaubt oder in anderen Anstalten nach Remscheid, Villich, Attendorn, Bielefeld, Rheinbach oder Siegburg verlegt worden. Im Einzelfall griffen unterschiedliche Regelungen, je nach dem was sinnvoll erschien und naheliegend war.

Die Justizvollzugsanstalt Euskirchen, auch als Erlenhof bekannt, liegt am nördlichen Stadtrand von Euskirchen in Nordrhein-Westfalen und verfügt über 448 Haftplätze im Offenen Vollzug. Im Zuge der Flut gibt es zur Zeit nur einen Stromanschluss in den Verwaltungsgebäuden. Alle anderen Bediensteten teilen sich zwei Computer in diesem Bereich. Die anderen Hafthäuser sind noch nicht mit Strom versorgt. Auf der Homepage der JVA heisst es: “In Folge der Flutkatastrophe liegt aktuell eine Betriebsstörung in der JVA Euskirchen vor. Über die herkömmlichen Kommunikationswege ist die Anstalt daher für Externe leider nicht erreichbar.”

Ein Teil der MitarbeiterInnen ist vorübergehend „versetzt“ worden. Alle anderen räumen seit dem Hochwasser Mitte Juli die Keller aus und schippen Schlamm. Auch die Gefängnisseelsorger helfen mit. Die ersten Tage haben Inhaftierte fleißig mit angepackt. Viele erzählen dabei, was sie erlebt haben und wie es ihnen geht. Es wird noch sehr lange dauern, bis das alles verarbeitet werden kann.

Die Gefängnisseelsorge ist jetzt besonders für die Bediensteten gefragt. Bei vielen ist zur Zeit nur das „reine Funktionieren“ möglich. Manches wird erst nach ein paar Wochen deutlich hochkommen. Eine Reinigungsfirma unterstützt die JVA, die Gebäude wieder sauber zu bekommen. Es wird gereinigt und getrocknet. Danach muss restauriert werden. Es wird davon ausgegangen, dass die JVA Euskirchen mindestens 3 Monate in diesem Modus bleibt. Alles Weitere ist noch unklar.

Andrea Titt | JVA Euskirchen

 

Feedback 💬

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.