parallax background

Heißer Sound von Jane Lee Hooker für Strafgefangene

7. Juni 2022
Gefängnisseelsorge bringt ihren Arbeitsplatz auf den Katholikentag
30. Mai 2022
1938 gab es im Herforder Zuchthaus jüdische Seelsorge
9. Juni 2022

Zum ersten Mal nach zwei Jahren Corona-Pause gab es wieder ein Konzert in der Justizvollzugsanstalt Fulda. Eine feurige Mischung aus Rock, Blues, Punk und Soul bekamen die Inhaftierten im Innenhof des Knastes zu hören. Die Band Jane Lee Hooker aus New York City gab ein Konzert in der Strafanstalt.

Seit 40 Jahren gibt es das Projekt „Theater hinter Gittern“. Nicht nur Schauspiel, Musik, Literatur und Kleinkunst werden in hessischen Justizvollzugsanstalten den Inhaftierten dargeboten. Auf dessen Einladung gastierte die Band Jane Lee Hooker aus New York City auf dem Sportplatz der JVA. Die Punk-Blues Formation, im Jahre 2013 gegründet, verehrt den Blues-Musiker John Lee Hooker. Trotz Reverenz für den weltbekannten Musiker, hat die Band ihren eigener Sound entwickelt, der in den Mauern der JVA widerhallte und die Körper der Zuhörer vibrieren ließ. Die vier Musikerinnen Tracy Hightop, Tina Gorin (beide Leadgitarre), Mary Z. (Bassgitarre), Dana Athens (Gesang) und Ron Salvo (Schlagzeug), die zurzeit durch Europa touren, präsentierten sich mehr als eine Stunde in voller Lautstärke bewegungs- und rhythmusstark mit vollem stimmlichen Einsatz.

Etwa 60 Strafgefangene und das diensthabende Aufsichtspersonal quittierten mit reichlich Beifall und Zugabe. Nach der Corona-Pandemie sind wieder kulturelle Veranstaltungen möglich, so Peter Gebhard vom Vorstand des Vereins Förderung der Bewährungshilfe in Hessen e.V und Mitarbeiter in der JVA Gießen. Sie seien nicht nur eine sinnvolle Abwechslung im Gefängnisalltag, sondern leisteten zudem einen Beitrag zur Resozialisierung. Im Namen der JVA Fulda dankte Markus Stein, der den Kontakt zu „Theater hinter Gittern“ pflegt. Im Anschluss an das Konzert hatte die Band die Möglichkeit, sich einen Eindruck von der Lebenswelt der Gefangenen zu verschaffen. Die Justizvollzugsanstalt Fulda ist zuständig für den Vollzug der Untersuchungshaft und der Freiheitsstrafe des geschlossenen und offenen Vollzugs an erwachsenen männlichen Gefangenen.

Winfried Möller

 

Feedback 💬

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 × 2 =