Anstehende Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Heimlich still und leise – Sterben im Vollzug

Dienstag, 23. Nov. 2021, 19:30 - 21:00

Der Vollzug als besonderer gesellschaftlicher Raum stellt Inhaftierte und Bedienstete jeden Tag vor neue Herausforderungen. Durch die Corona-Pandemie sind in vielen Anstalten zudem ethische Fragestellungen wie unter einem Brennglas zutage getreten, auch haben sich andere Konflikte entwickelt, Bestimmungen verändern Handlungsabläufe und stellen lang gepflegte Praktiken in Frage. Auch die Arbeit in den Ethikkomitees kann vielerorts nicht weiterverfolgt werden. Dies kann im Online-Forum Ethik besprochen werden.

An sechs Abenden in den kommenden Monaten wollen wir miteinander ins Gespräch kommen über Fragen, die uns bewegen – in ethischer Perspektive. Nach einem kurzen Impuls stehen Austausch und Diskussion im Vordergrund. Es geht nicht darum, Lösungen oder gar „Rezepte“ für komplexe Probleme zu präsentieren, sondern darum ein Problembewusstsein zu schaffen, Dinge besser verstehen und benennen zu können und eine Haltung im Umgang mit ihnen zu entwickeln.

Eingeladen sind alle an ethischen Fragestellungen und einem offenem Diskurs interessierten Bediensteten im Justizvollzug; die Mitgliedschaft in einem Ethikkomitee ist nicht obligatorisch. Teilnehmende können sich an einem oder an mehreren Terminen anmelden.

Heimlich still und leise – Sterben im Vollzug

Das Forum findet online im Rahmen der Reihe “Ethik im Justizvollzug” über die Plattform Zoom in der Zeit von 19.30 Uhr bis 21 Uhr statt. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an Sie erhalten den Einladungs-Link einige Tage vor der jeweiligen Veranstaltung. Falls Sie Fragen zur Plattform oder Bedenken hinsichtlich der technischen Umsetzung haben, können Sie dies gerne mitteilen.

 

Details

Datum:
Dienstag, 23. Nov. 2021
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Gefängnisseelsorge.kath
Telefon:
+49 (0)5952/207 - 201
E-Mail:
www.jva-seelsorge.de

Weitere Angaben

Hinweise
Im Rahmen der Reihe Ethik-Forum Online.

Veranstaltungsort

Online
Deutschland Google Karte anzeigen